Book of Life - Das ideale Geschenk
 

2005
 
| HOME |   | HOROSKOPE |   | BESTELLEN |   | BERATUNG |   | FEEDBACK |  
| GRATIS |   | TAGESHOROSKOP |   | BÜCHER & Co. |   | IMPRESSUM |   | AGBs |  

 

Astro- Vidya
Johann Munzer, antiquarisch

JETZT BESTELLEN


Dem Autor gelingt es erstmals, die 12 astrologischen Archetypen in Verbiundung zum buddhistischen Lebensrad zu setzen und damit die universelle Gültigkeit dieses Systems zu beweisen. In den ersten Jahrhunderten nach Christi schlugen buddhistische Mönche Abbildungen in verborgene Felshöhlen bei Haiderbad/Indien, die auch das sogenannte Lebensrad (Bhavacakra) zeigen. Auf ihm ist unter anderem ein Kreis mit 12 Bildern zu sehen, die nach buddhistischer Lehre die 12 Nidanas bzw. Leidensursachen darstellen. So zeigt das dem Widder zugehörige Nidana Unwissenheit, dasjenige für den Stier Besitzgier, das für den Zwilling oberflächliche Gedanken, dasjenige für den Skorpion Machthunger usw. Johann Munzer geht es jedoch nicht nur darum, die Parallelen zwischen den zwei voneinander unabhängigen Systemen Astrologie und Buddhismus aufzuzeigen, sondern aus diesem Wissen Konsequenzen zu ziehen. Denn für jedes Tierkreiszeichenm und die damit einhergehenden Haupthemmnisse hält der BuddhismusEmpfehlungen bereit, die als Übungen des achtfachen Pfades von Buddha gelehrt wurden. Daher dürfte dieses Buch spirituelle Sucher wie astrologisch Interessierte gleichermaßen ansprechen.