Book of Life - Das ideale Geschenk
 

2008
 
| HOME |   | HOROSKOPE |   | BESTELLEN |   | BERATUNG |   | FEEDBACK |  
| GRATIS |   | BÜCHER & Co. |   | IMPRESSUM |   | AGBs |  

 

Astrologische Partnerschafsanalyse für

Albert Einstein und Marilyn Monroe

aus Sicht von Albert Einstein

 

Inhalt

Prolog

Gefühle, Bedürfnisse, Wurzeln - Mond
Kommunikation, Ausdruck, Sprache, Information - Merkur
Freundschaft, Liebe und Erotik - Venus und Mars
Individualität und Selbstausdruck - Sonne und Ascendent (AC)
Entwicklungspotential, Horizonterweiterung - Jupiter und Saturn
Beruf, Berufung, Lebensziel - Medium coeli (Himmelsmitte, MC)
Lebensaufgabe - Mondknotenachse
Epilog

 

 

Prolog

Sie und Ihr Partner sind jeweils eine Welt für sich mit ihrer ureigenen Dynamik und ihren vielfältigen Qualitäten, symbolisch dargestellt in Ihren persönlichen Horoskopen. Keiner von Ihnen ist ein einheitliches Wesen, sondern Sie verfügen über ein ganzes Arsenal von Persönlichkeitsanteilen, dargestellt durch die Planeten, die sich in ihrer Art durchaus widersprechen können und dennoch zu Ihnen gehören. Sie sind nicht nur so oder so, sondern von einer Situation zur anderen kann sich ein anderer Aspekt melden und Ihre Sicht vollkommen verändern. Jeder hat eine Lieblingsversion von sich, und in einer Partnerschaft können Teile angesprochen werden, die nicht dazu passen und am liebsten ausgemerzt werden sollen. Das ist jedoch nicht möglich. Nehmen Sie sich lieber in allen Aspekten an und entdecken Sie Ihren vielfältigen inneren Reichtum.

Wenn Sie in Ihrer Partnerschaft aufeinandertreffen, dann beeinflussen Sie sich gegenseitig auf vielfältige Weise und erschaffen eine neue, gemeinsame Welt mit anderen Gewichtungen, als Sie für sich allein getroffen haben. Sie können sich gegenseitig Wesenszüge und Verhaltensweisen bewußt machen, die Ihnen allein vielleicht nicht so deutlich sind. Sie berühren sich an Punkten, die problematisch und schmerzhaft sein können, doch Sie erwecken in sich auch Qualitäten und Fähigkeiten, die Ihr Verständnis von sich erweitern und Ihr Leben reicher machen.

Diese Analyse untersucht Ihre Partnerschaft unter fünf wesentlichen Gesichtspunkten, die in einer Beziehung wirksam sind. Sie können erkennen, wie und wo bei Ihnen die Schwerpunkte liegen, welche Themen für Sie besonders wichtig sind und welche Entwicklungsmöglichkeiten Sie in Ihrer Partnerschaft sehen und anstreben:

1. Die Gefühlsebene, symbolisiert durch den Mond - sich wohlfühlen, miteinander vertraut und geborgen sein als Basis für die Beziehung.

2. Die Verständigungsebene, symbolisiert durch den Merkur - miteinander sprechen, sich ausdrücken, Mißverständnisse klären und sich verstehen lernen.

3. Die Ebene der gegenseitigen Anziehung, symbolisiert durch Venus und Mars - Liebe, Erotik, Kampf, Harmonie und Auseinandersetzung, Kompromißbereitschaft und Durchsetzung.

4. Die Ebene der Individualität und des schöpferischen Selbstausdrucks, symbolisiert durch den Aszendenten (AC) einerseits und die Sonne andererseits - Darstellung und Gestaltung der eigenen Persönlichkeit innerhalb der Beziehung.

5. Die Ebene des Entwicklungspotentials und des Lebensziels, symbolisiert durch Jupiter und Saturn und durch die Mondknotenachse und das MC (Medium coeli) - wie Sie sich gegenseitig in Ihrem Wachstum fördern, Prüfungen bestehen, Verantwortung übernehmen und Ihre Lebensaufgabe erkennen und verwirklichen.

Im folgenden Deutungstext erfahren Sie und Ihr Partner zunächst etwas über Ihre jeweils eigenen persönlichen Qualitäten und Potentiale in Bezug auf die angesprochenen Themen. Sie finden eine Beschreibung der Stellung Ihrer Planeten, Ihrer Mondknotenachse sowie des AC und des MC in Ihrem eigenen Horoskop. Dabei symbolisieren die Planeten, Mondknoten, AC und MC die grundsätzlichen Energien, die zum Ausdruck gebracht werden wollen. Die Hausposition beschreibt den Lebensbereich, in den Sie diese Energien vorrangig einbringen möchten. Und die Stellung im Zeichen veranschaulicht die besondere Art oder Färbung, in der diese Energien sich zeigen. Sie lernen beide also Ihre eigenen Wesensanteile kennen, mit denen Sie in Ihrer Partnerschaft "antreten".

Ihre gegenseitige Wechselwirkung zeigt sich astrologisch dann darin, wie Ihre eigenen Planeten, Mondknoten, AC und MC in die Häuser, d.h. die Lebensbereiche, Ihres Partners fallen und umgekehrt. Stellen Sie sich Ihr eigenes Horoskop so über dem Ihres Partners liegend vor, daß die Tierkreiszeichen beider Horoskope deckungsgleich sind. Haben Sie zum Beispiel einen Schütze-Aszendenten, so fällt die Waage ins zehnte Haus. Bei einem Partner mit Skorpion-Aszendent fällt die Waage in dessen elftes Haus. Angenommen, Sie haben einen Planeten in Ihrem zehnten Haus in der Waage. Dieser wirkt dann in seiner spezifischen Energie auf das elfte Haus Ihres Partners und spricht die damit verbundenen Themen an. Ebenso gibt es auch eine Rückkopplung vom Haus des Partners auf Ihren Planeten.

Stellen Sie sich die Planeten wie Lichtquellen vor, die ihr Licht auf bestimmte Lebensbereiche des Partners werfen und sie erhellen. Manchmal ist die Helligkeit vielleicht unangenehm, weil alle Versteckspiele auffliegen - doch letztlich können Sie sich orientieren und einen klaren Weg finden.

Um den Energiefluß und die wechselseitige Einflußnahme zwischen Ihnen noch genauer herauszuarbeiten, finden Sie in einem weiteren Abschnitt zu jedem der oben angeführten Themen Beschreibungen der Aspekte, die Ihre Planeten, Mondknoten, AC und MC mit denen Ihres Partners bilden. So bekommen Sie einen Eindruck von dem komplexen Geflecht der Wechselwirkungen zwischen Ihren beiden Persönlichkeiten.

Nehmen Sie bitte alle Beschreibungen als Anregungen und nicht als Festlegungen - und verstehen Sie bitte die angeführten Beispiele als sinngemäß übertragbar auf Ihre spezielle Situation. Sie haben immer mehr Potential und vielfältigere Facetten, als hier zum Ausdruck kommen kann. Die Texte sind im Sinne Ihres bestmöglichen Potentials formuliert und möchten Sie ermuntern, nicht in Problemen, sondern in Lösungen zu denken. Stecken Sie Ihre Energie in die positive, erlöste Vision Ihrer momentanen Situation! Damit zapfen Sie förderliche Kräfte an und bekommen, was Sie wollen.

Eine Anmerkung zum Begriff "Partner": Der Einfachheit halber und um den Text übersichtlich zu halten, wurde die männliche Form "Partner" gewählt, ob es sich um eine Frau oder einen Mann beim Partner handelt. Die angesprochenen Frauen mögen Nachsicht üben.

Die Aspekte zwischen den Planeten

Die Aspekte sind die Winkelbeziehungen zwischen den einzelnen Planeten, entsprechend ihrer Verteilung im Tierkreis. Sie bilden Energielinien zwischen den Kräften, die die Planeten repräsentieren, und geben Auskunft über deren harmonisches oder spannungsgeladenes Zusammenwirken.

Konjunktion - 0: Zwei (oder mehr) Planeten stehen eng zusammen am gleichen Platz im Tierkreis. Die zum Ausdruck kommenden Kräfte sind sehr konzentriert und beeinflussen sich gegenseitig auf das Innigste. Das kann sehr angenehm sein, wenn verwandte Kräfte aufeinander treffen, aber auch schwierig und spannungsgeladen, wenn sehr unterschiedliche Energien so nahe beieinander liegen.

Sextil - 60: In diesem Aspekt sind zwei Planetenkräfte in verwandten Elementen (Feuer - Luft, Erde - Wasser) auf harmonische, mühelose Weise miteinander verbunden. Die vorhandenen Möglichkeiten müssen jedoch ergriffen werden, sonst verpuffen sie. Dieser Aspekt fordert also Initiative und bringt eine Schärfung des Bewußtseins.

Quadrat - 90: In diesem Aspekt sind zwei Kräfte aus sich fremden Elementen miteinander verknüpft (Feuer - Wasser, Erde - Luft), und es erfordert Engagement und Arbeit an sich selbst, um die darin enthaltenen Konflikte und Spannungen in konstruktive Lösungen umzuwandeln. Dieser Aspekt erfordert Mühen, hat jedoch sehr viel Energie für Veränderungsarbeit: es lohnt sich, die Herausforderung anzunehmen.

Trigon - 120: In diesem Aspekt fließen zwei Kräfte des gleichen Elements (Feuer - Feuer, Erde - Erde, Luft - Luft, Wasser - Wasser) harmonisch zu einer Synthese zusammen. Seine Qualität ist angenehm und spannungsfrei: Sie können sich darin ausruhen, bei Übertreibung jedoch auch in Trägheit abgleiten.

Quinkunx - 150: Dieser Aspekt gehört zu den sogenannten Nebenaspekten, ist jedoch umso wirksamer, je weiter Sie in Ihrem Bewußtsein fortgeschritten sind. Zwei sich eher fremde Kräfte kommen in diesem Aspekt zusammen und erzeugen eine Sehnsucht, sie konstruktiv miteinander zu verbinden. Sie haben die freie Wahl, sich für diese Arbeit zu entscheiden - und Ihre Reife entscheidet darüber, ob Sie diesen kreativen Schritt der Verknüpfung tun.

Opposition - 180: In diesem Aspekt stehen sich zwei Kräfte polar gegenüber und schauen sich an. Sie erzeugen eine Spannung, die nach einem Ausgleich, einer fruchtbaren Synthese verlangt: die beiden Pole wollen als zwei Seiten der Einheit erkannt werden.

 

 

Gefühle, Bedürfnisse, Wurzeln - Mond

Die Stellung des Mondes in Ihrem Horoskop, im Zeichen und im Haus, zeigt Ihnen Ihre ureigene, subjektive Gefühlswelt mit all Ihren Hemmungen, Ängsten, Ausweichmanövern, Bedürfnissen und Sehnsüchten, deren Wurzeln oft weit in die Kindheit reichen - und mit all Ihrem Reichtum an nährenden Gefühlen, die Sie zu geben haben.

Alle Gefühle sind erlaubt und dürfen ausgedrückt werden. Sie gehören zu Ihnen wie Ihr Herz und Ihre Hände, und sie zeigen den Weg zur Quelle Ihres Lebendigseins. Durch genaues Hinspüren finden Sie heraus, was Sie wirklich brauchen, um sich wohl, zufrieden, sicher und gestillt zu fühlen.

Wut führt Sie zu Ihrer Durchsetzungskraft. Leidenschaftlich erleben Sie Ihre Vitalität und Ihren eigenen Willen. Sie können handeln und für sich selbst sorgen.

Tränen befreien Sie von altem, tief und lange zurückgehaltenem Schmerz, und Sie erleben durch das Loslassen, wie Sie im Innern zutiefst heil und lebendig sind, geborgen im Leben.

Liebe läßt Ihren Trotz und Ihren Stolz dahinschmelzen. Sie öffnen sich und erfahren, geliebt, angenommen, gehalten und genährt zu sein. Aus Ihnen strömt die Lust zu geben, und Sie fühlen sich unendlich reich und glücklich.

Der Mond symbolisiert auch das Mutterbild, das Sie in sich tragen, die Art, wie Sie Ihre Mutter und das häusliche Umfeld als Kind erlebten. Aus diesen Erfahrungen haben Sie, meist unbewußt, bestimmte Reaktionsmuster entwickelt, mit denen Sie Ihrem Partner begegnen, wenn er entsprechende Gefühle in Ihnen auslöst. Sie neigen dann dazu, Ihre Erfahrung mit der Mutter auf Ihren Partner (egal ob Mann oder Frau) zu projizieren, und sehen das Verhalten Ihres Partners durch die Brille Ihrer Erwartungshaltungen. Natürlich geschieht das auch umgekehrt. Zusammen können Sie sich darin unterstützen, Ihre Muster aus den frühen familiären Prägungen zu erkennen und zu verändern.

Je klarer und deutlicher Sie beide Ihre Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken, desto mehr ermöglichen Sie sich gegenseitig, sich das zu geben, was Sie jeweils brauchen - und umso wohler, geborgener und freier fühlen Sie sich miteinander.

Der Mond beschreibt die tiefste emotionale Schicht Ihrer Persönlichkeit. In einer Partnerschaft ist die gegenseitige Befriedigung dieser ursprünglichen Gefühlsbedürfnisse von grundlegender Bedeutung für die Tragfähigkeit der Beziehung.

Die vielfältigen Aspekte und Berührungspunkte der Monde beider Partner zeigen die Stimmigkeit oder Unstimmigkeit der gefühlsmäßigen Basis, auf der Ihre Beziehung ruht und woran Sie gemeinsam arbeiten können, um sich persönlich abgerundeter und in sich geborgen zu fühlen.

 

Ihr Mond im Schützen

Sie bringen eine positive, optimistische Grundstimmung mit ins Leben und in Ihr Umfeld. Sie äußern Ihre Gefühle freimütig bis unverblümt, und eine empfindliche Natur mag da zuweilen zusammenzucken, denn Sie treffen mitten ins Schwarze. Für beschönigende Schnörkel sind Sie nicht zu haben. Sie fühlen sich der Wahrheit verpflichtet, und die ist manchmal unsanft. Sie lieben die freie Natur, das Meer oder die Berge, genießen Wind und Sonne, wandern oder radeln durch die Landschaft und zelten vielleicht gern oder schlafen unter freiem Himmel, um der Natur so nahe wie möglich zu sein.

Für Reiseabenteuer sind Sie zu begeistern. Sie fühlen sich im Ausland wohl und könnten sich auch vorstellen, dort zu leben. Es entspricht Ihrem tiefsten Bedürfnis, Ihren Erlebnishorizont immer wieder zu erweitern, neue Menschen und andere Sitten kennenzulernen, ein ganz anderes Lebensfluidum zu erfahren.

Ihre seelischen Wurzeln ankern im Geistigen. Sie nehmen alles auf, was Ihrem seelischen Wachstum guttut. Es ist Ihnen ein echtes Bedürfnis, den Sinn in Ihren Lebenssituationen zu erkennen und Sie fühlen, daß alles, was Ihnen geschieht, eine tiefere Bedeutung hat.

Ihre Überzeugungen sind emotional aufgeladen, Sie knüpfen Ihre eigene seelische Geborgenheit daran und verbreiten Ihre Heilsbotschaften zuweilen mit wahrem Missionarseifer. Sie halten ein ideologisch gefärbtes Familien- und Mutterideal hoch, vielleicht als Ersatz für tatsächlich nicht erfahrene Nestwärme und als Gegenkraft zu unbewußten Gefühlen von Ungeborgenheit und Sinnlosigkeit. Wenn Sie Ihre Umgebung nicht zwangsbeglücken, sind Sie ein Quell von Ermunterung und Zuversicht in das letztendlich Gute.

 

Ihr Mond im sechsten Haus

Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Ordnung und ein ausgeprägtes Gespür dafür, wie diese auszusehen hat. Das heißt nicht unbedingt, daß Sie die Ordnung auch immer herstellen, aber es tut Ihrem Gefühl gut, wenn es so ist. Ist das Chaos zu groß, leiden Sie - und raffen sich auf. Wenn Sie etwas machen, sind Sie sehr genau und auf Qualität bedacht. Pfusch oder zweite Wahl kommt für Sie nicht in Frage. Wenn Sie morgens einen Berg Arbeit vor sich haben, lieben Sie es, ihn bis zum Abend erledigt zu haben. Ihr Traum ist, irgendwann einmal alles geschafft zu haben, allen Staub weggeputzt, alle Schubladen aufgeräumt, alle unerledigten Dinge aufgearbeitet zu haben. Es ist ein Traum von Perfektionismus, mit dem Sie sich das Leben schwer machen können. Denn Leben ist Bewegung, und jede Bewegung wirbelt neuen Staub auf, und jeder Tag bringt neue Aufgaben.

Entspannen Sie sich, und pflegen Sie Ihren Körper und Ihr Gemüt, damit Sie gesund bleiben, denn wenn Sie überfordert sind, neigen Sie dazu, mit körperlichen Beschwerden zu reagieren. Am besten kommen Sie in Ihr Zentrum und Ihr Wohlbefinden, wenn Sie alle Details mit Aufmerksamkeit und Liebe tun, von Moment zu Moment, Schritt für Schritt. Streichen Sie den Berg aus Ihrem Kopf und arbeiten Sie stetig vor sich hin. Freuen Sie sich an Ihrer Sorgfalt, mit der Sie alles so schön ausführen, sei es beim Bügeln der Wäsche oder im Büro.

 

Ihr Mond im fünften Haus von Marilyn Monroe

Sie, Albert Einstein, fühlen sich geborgen in der Kreativität von Marilyn - und bringen dadurch wie eine Hebamme die Talente von Marilyn hervor. Ihr gemeinsames Leben ist wie eine gemütliche Bühneninszenierung: familiär, bunt, vital und natürlich. Sie musizieren vielleicht gemeinsam oder hören Musik, malen, basteln, gestalten, kochen üppige Menüs - was auch immer - und genießen die schöpferische, nährende Energie, die zwischen Ihnen fließt. Sie spielen gern und geben Ihren Gefühlen dramatischen Ausdruck.

Wenn Sie Kinder haben, widmen Sie sich dieser Aufgabe gemeinsam und mit großem Einsatz und haben Freude an deren ungebrochener Kreativität. Sie spielen Familientheater. Wenn Sie noch keine Kinder haben, entsteht vielleicht der intensive Wunsch in Ihnen, welche zu bekommen.

Sie sind Regisseur und Schauspieler zugleich. Forschen Sie in Ihren Gefühlen und entwerfen Sie ein schönes Stück, das Spaß macht und Ihre Bedürfnisse befriedigt. Identifizieren Sie sich jedoch nicht zu sehr mit Ihrer jeweiligen Rolle! Es gibt noch andere Möglichkeiten, und Ihre Gesamtpersönlichkeit ist immer mehr als dieser Ausschnitt.

 

Ihr Mond in Opposition zur Sonne von Marilyn Monroe

Ihre unbewußte Vorstellung von der Erfüllung Ihrer gefühlsmäßigen Bedürfnisse steht dem bewußten Selbstausdruck von Marilyn genau gegenüber. Marilyn konfrontiert Sie mit dem entgegengesetzten Pol.

Sie hätten zum Beispiel für Ihr Wohlgefühl gern eine harmonische, geschmackvoll arrangierte Situation, in der Sie mit Marilyn stilvoll speisen, sich gepflegt unterhalten und schließlich elegant zum zärtlichen Teil überwechseln. Marilyn dagegen geht ohne Umschweife auf Sie zu, hat kaum ein Auge für Ihr schönes Arrangement und kommt direkt auf das für Marilyn Wesentliche: Ihr Partner folgt seinen unmittelbaren Impulsen und stürmt über Ihre Verhaltensregeln hinweg. Sie fühlen sich mißachtet, verletzt und erhalten nicht die erwartete Antwort.

Vertuschen oder beschönigen Sie Ihr Gekränktsein und Ihren Ärger nicht. Sie stehen Marilyn ebenbürtig gegenüber und haben das gleiche Recht, wahrgenommen zu werden, auch wenn Sie einen ganz anderen Ansatz haben. Nehmen Sie sich auch ein Beispiel an der impulsiven Durchsetzungskraft von Marilyn und setzen Sie Ihre Bedürfnisse selbstbewußt und gleichberechtigt dem Willen von Marilyn entgegen. Sie können mit Ihrem diplomatischen Geschick das Impulsivfeuer Ihres Partners weich auffangen und harmonische Pausen für Reflexionen schaffen. Sie bremsen seinen Ansturm, ohne ihm die Würde zu nehmen, und holen sich den Respekt, den Sie brauchen. Sorgen Sie für das richtige Tempo Ihres gemeinsamen Tanzes, damit Sie beide etwas davon haben.

 

Ihr Mond im Quinkunx zum Pluto von Marilyn Monroe

Sie spüren die intensive, tiefgreifende Wandlungsenergie von Marilyn nicht auf Anhieb. Je näher Sie sich jedoch kennenlernen und je mehr Sie in die inneren Bereiche Ihrer Psyche eintauchen, desto wahrnehmbarer wird für Sie die Reibungsspannung, die zwischen Ihnen wirkt. Sie werden immer dünnhäutiger für Ihre eigentlichen Gefühle. Die Schutzhüllen um sie herum werden irgendwie mürbe, und es schwinden die Widerstände, sich ganz und ehrlich in Ihrer seelischen Eigenart zu zeigen und Ihre wahren Bedürfnisse und Empfindungen auszudrücken. Sie fühlen mehr und mehr, daß Masken und Versteckspiele Sie von Ihren eigenen Wurzeln abschneiden und auch den Kontakt zu Marilyn einschränken.

Es gibt nicht unbedingt einen direkten Machtkampf zwischen Ihnen, und doch wirkt eine mächtige Energie in Hinblick auf persönliche Weiterentwicklung. In Ihnen wächst die Sehnsucht, alle manipulativen Taktiken fallenzulassen: nicht mehr mit Liebesentzug zu drohen, nicht mehr in den Schmollwinkel zu gehen und keinen Groll mehr zu nähren, sondern einfach die Gefühle zu zeigen, die jetzt gerade in Ihnen lebendig sind und aus Ihrem innersten Kern stammen. Sie spüren, daß die Energie von Marilyn eine heilsame Öffnung Ihres Herzens bewirkt. Vielleicht haben Sie noch Angst, daß die Flut bisher zurückgehaltener Gefühle Sie überschwemmt, doch das Bedürfnis, endlich ganz echt zu erleben, was Sie im Innersten fühlen, macht Ihnen Mut, Ihre Schleusentore zu öffnen. Marilyn hat genug Kraft, Sie auszuhalten. Und Sie sprechen auch die emotionale Schicht Ihres Partners an und lösen ähnliche Vorgänge bei ihm aus. Durch Ihren Prozeß helfen Sie ihm ebenso, seine wahren Gefühle zu zeigen.

Die Reibung, mit der Sie sich gegenseitig Ihr dickes Fell aufweichen, ist sowohl rauh, als auch sanft. Marilyn läßt sich nicht von Ihren melodramatischen Spielen einwickeln, falls Sie es noch einmal versuchen, und Sie geben letztlich nicht auf, bei sich selbst ankommen zu wollen, damit Sie wirkliche Nähe zu Marilyn gewinnen. Sie spüren, daß eine ungewöhnliche Synthese Ihrer emotionalen Bedürfnisse zwischen Ihnen möglich ist, die sehr feine Nuancen aufweist und sehr befriedigend ist. Sie brauchen "nur" geduldig und genau in sich hineinzulauschen, dann finden Sie heraus, was Sie wirklich brauchen.

 

Ihr Mond im Trigon zum Aszendenten von Marilyn Monroe

Marilyn gegenüber zeigen Sie eine warme Empfänglichkeit. Sie betrachten das Vorgehen von Marilyn mit einfühlsamer Fürsorglichkeit und wohlwollendem Verständnis, ohne Marilyn durch Bemutterung zu bevormunden. Sie geben Ihrem Partner das Gefühl, angenommen zu sein und ermöglichen ihm, in Ihrer Gegenwart ganz entspannt zu sein.

Sie fühlen sich sehr wohl und in der Art, wie Marilyn auftritt und etwas angeht, emotional geborgen. Sie könnten sozusagen über die Art, wie Marilyn sich präsentiert und auf die Welt zugeht, vor Vergnügen in die Hände klatschen. Sie fühlen sich durch Marilyn angeregt und gleichzeitig beschützt.

Sie empfinden eine Art Wesensverwandtschaft zwischen sich und können sehr schön zusammen schwingen - wie auf einer Woge von fundamentalem Vertrauen.

 

 

Kommunikation, Ausdruck, Sprache, Information - Merkur

Der Merkur in Ihrem Horoskop sagt Ihnen, wie Sie Ihre Umwelt wahrnehmen, wie und worüber Sie nachdenken und sprechen. Alle Eindrücke, die Ihr Interesse und Ihre Neugier erwecken, lösen Gedanken und Verknüpfungen in Ihnen aus, machen Sie wach und kreativ. In Ihrem bevorzugten Interessensbereich haben Sie regelrechte Datenbanken von Informationen in Ihrem Kopf, die Sie schnell abrufen können, wenn Sie auf jemanden treffen, der Ihre Sprache spricht und Ihre Sichtweise teilt. Kommen Sie mit jemandem in Berührung, der Dinge und Situationen aus einem ganz anderen Blickwinkel sieht, können Sie sich entweder gegenseitig ergänzen und bereichern, oder die Kommunikation läuft sich tot: es fehlt die Resonanz - man bleibt sich fremd. Oder Ihre Gemüter erhitzen sich, und Sie geraten heftig aneinander.

Neben der Sprache benutzen Sie auch Ihren Körper als Ausdrucksmittel und teilen sich durch Mimik, Gestik und Körperhaltung anderen Menschen mit. Sie können sich auch ohne Worte verständigen, so wie Sie es vielleicht kennen, wenn Sie im Ausland sind, die dortige Sprache nicht sprechen, mit Händen und Füßen reden - und verstanden werden.

In einer Partnerschaft ist die Kommunikation ein sehr wichtiges Bindeglied, eine wesentliche Brücke der Verständigung zwischen den Partnern, vor allem bezüglich ihrer Unterschiedlichkeit, die zu Mißverständnissen Anlaß geben kann.

So wie Sie hat jeder Mensch seinen ureigenen Bedeutungskatalog zu den Worten, die er benutzt. Sind Sie sich dessen nicht bewußt, erheben Sie Ihre Interpretationen leicht zur Allgemeingültigkeit, was niemals stimmen kann und zu Verständigungsschwierigkeiten führt. Sind Sie sich aber Ihres besonderen Blickwinkels bewußt, respektieren Sie viel eher, daß jemand dieselbe Sache ganz anders sehen und verstehen kann. Sie entwickeln dann Toleranz und die Geduld, sich selbst für den anderen solange in dessen Sprache zu übersetzen, bis Sie eine Übereinstimmung gefunden haben. Dies ist nicht immer leicht, besonders wenn Gefühle mitspielen und mit dem Verstand zusammenstoßen. Wenn Sie umsichtig, sorgfältig und liebevoll mit der Sprache umgehen, mit dem Bewußtsein von der Macht, die Worte haben, ist sie ein wunderbares Verständigungsmittel zur Klärung, Versöhnung und Heilung von Konflikten.

Die Verbindung zwischen Ihrem Merkur und den Horoskopfaktoren Ihres Partners gibt Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Vernetzungen Ihrer Kommunikationsstrukturen mit denen Ihres Partners. Sie erkennen, auf welche Weise Sie sich verstehen und worin die Unterschiedlichkeiten bestehen. Merkur ist der Bote, der Mittler, der Vermittler.

 

Ihr Merkur im Widder

Ihre Art zu kommunizieren ist sehr direkt und unmittelbar. Ihnen kommt etwas in den Sinn, und schon ist es Ihnen auf den Lippen, wenn nicht andere Faktoren Ihres Horoskops dagegen sprechen. Ihr Denken ist von aktiver Tatenenergie erfüllt, nach dem Motto: "Gesagt, getan". Die ungebrochene Frühlingskraft steckt in Ihren Ideen, unerschrocken und unbefangen denken Sie drauflos und äußern Ihre Gedanken ohne Skrupel oder Vorsichtsmaßnahmen. Wenn Sie auf Widerstand stoßen, erwacht in Ihnen der Kampfgeist, und Sie stürzen sich ins Wortgefecht. Ihre Gedanken sind so sehr ein Teil von Ihnen, daß Sie sich persönlich angegriffen fühlen, wenn Ihnen jemand widerspricht. Sie können sehr schnell hitzig werden bis hin zu impulsiven Wutausbrüchen, doch das Feuer verraucht auch schnell wieder, und Sie sind nicht nachtragend.

In gewisser Weise lieben Sie die Streitenergie, denn sie hat etwas Frisches, Herausforderndes: Sie fühlen sich aktiviert und lebendig. Mit Begeisterung und Impulsivität stürzen Sie sich auf neue Projekte, setzen Zeichen durch Ihre gedankliche Richtung und ziehen andere mit. Gründliches Nachdenken und sorgfältiges Abwägen überlassen Sie anderen. Sie sind für die Initialzündung zuständig.

 

Ihr Merkur im zehnten Haus

Sie haben das Bedürfnis, Ihre mentalen Fähigkeiten in Ihre berufliche Karriere einzubringen. Sie haben etwas zu sagen und zu vermitteln. Je nach Art Ihres Denkens können die Bereiche sehr verschieden sein, in denen Sie sich ausdrücken möchten.

Sind Sie ein guter Redner oder steckt dieses Potential noch unerweckt in Ihnen, drängt es Sie, in die Öffentlichkeit zu treten und Ihr Talent dort zu entfalten, selbst wenn Sie zunächst noch schüchtern sind. Zu den Themen, die Sie interessieren, können Sie Vorträge oder Kurse halten. Das mögen berufsbezogene Inhalte sein, betriebsbegleitende Schulungen oder Seminare zur Persönlichkeitsentfaltung.

Vielleicht liegt Ihre Begabung auch im beratenden Gespräch, da Sie sich gut in andere und ihre Problematik hineinversetzen und Orientierungshilfe und Lösungsansätze bieten können.

Oder es steckt ein schriftstellerisches Talent in Ihnen, Sie schreiben Aufsätze, Artikel für Zeitschriften oder Bücher, vielleicht arbeiten Sie im Medienbereich, bei der Presse, im Rundfunk oder Fernsehen. Die Inhalte richten sich nach den Vorlieben entsprechend Ihrer Persönlichkeit. Es können Sachthemen sein, die Sie interessieren, oder, wenn Sie eine poetische und künstlerisch veranlagte Natur sind, schreiben Sie Gedichte, Geschichten, Drehbücher oder Romane.

 

Ihr Merkur im achten Haus von Marilyn Monroe

Ihr Interesse und Ihre Gedanken berühren Marilyn auf einer sehr tiefen Schicht der Persönlichkeit, die Marilyn oft sogar vor sich selbst verborgen hält. Sie stoßen auf unterdrückten Gefühle wie Ohnmacht und Machtgelüste, Groll und Rache oder Angst vor Vereinnahmung und Fremdbestimmung - ebenso aber auch auf die Sehnsucht zu verschmelzen, auf die sexuelle Kraft und die Veranlagung, alles bis auf den Grund auszukosten und zu erforschen, im zerstörerischen wie im heilsamen Sinne.

Für alle diese Dinge finden Sie Worte. Vielleicht hat Marilyn Schwierigkeiten, darüber zu sprechen. Falls Ihr Partner sich dagegen sperrt, Ihnen Einblick in seine tiefsten Motivationsschichten zu gewähren, mag er z.B. versuchen, Gespräche darüber abzuwürgen. Dann vergessen Sie nicht: Sie können Marilyn helfen, sich auszudrücken.

Wenn das Thema Macht/Ohnmacht Ihren Beziehungsalltag bestimmt, mögen die Konflikte zunächst im Untergrund schwelen, doch auf die Dauer werden Sie offene Auseinandersetzungen nicht vermeiden können. Sie mögen sich sehr verletzen, aber Sie haben auch die Kraft, sich gegenseitig zu heilen und zu verwandeln. Sie können erfahren, wie entlastend und befreiend es ist, gemeinsam Tabuthemen anzusprechen und offenzulegen. Sie können ein konstruktives Konzept für Ihre Partnerschaft entwickeln und formulieren, in dem Raum für Nähe und Intimität einerseits und für Abgrenzung und Eigenständigkeit anderseits vorhanden ist.

 

Ihr Merkur im Sextil zum Merkur von Marilyn Monroe

Ihre Verständigung läuft grundsätzlich reibungslos und angenehm. Jeder von Ihnen trägt bereichernde und ergänzenden Aspekte dazu bei. Wenn Sie zum Beispiel in Ihrer Art des Kontakts sehr direkt und impulsiv, leicht erregbar und heftig sind, dann vermag Marilyn mit der eigenen toleranten, ruhigen Art Ihr Temperament zu glätten. Ihr Partner macht dies, indem er Ihnen im Gespräch einen weiten, eher unpersönlichen und inhaltlichen Rahmen bietet, der für Ihr empfindliches Ego keinen Angriff darstellt: Marilyn kann Ihrer Hitzigkeit gelassen begegnen. Dadurch können auch Sie ruhiger reagieren und etwas weitergehend überlegen. Durch Ihr Feuer locken Sie wiederum Ihren Partner so weit aus sich heraus, daß er seine persönliche Haltung zeigt. Sie bringen Lebendigkeit und aktivierende Impulse in Ihre Kommunikation.

Oder Sie sind sehr klar strukturiert in Ihrer Denkweise und haben die Welt nach Ihren Maßstäben und Normvorstellungen in ein Ordnungsgefüge gepackt, zu dem Sie jederzeit Zugriff haben. Dann regt Marilyn Sie an, Ihr sehr methodisches, rationales Weltbild auch wieder zu hinterfragen und die tieferen, irrationalen menschlichen Motive und verborgenen Machtstrukturen als wesentliche Faktoren ebenfalls in Ihre Überlegungen miteinzubeziehen. Dadurch rundet sich Ihr Bild ab, wird organisch und lebendig. Sie wiederum können Marilyn ein klares Gerüst für tiefgründige Gedankenexkurse bieten und Marilyn immer wieder auf das Wesentliche zurückführen.

 

 

Freundschaft, Liebe und Erotik - Venus und Mars

Venus und Mars sind das klassische Liebespaar: sie symbolisieren die erotische Anziehungskraft zwischen dem weiblichen und dem männlichen Pol - und natürlich auch den Kampf der Geschlechter.

Der Mars ergreift die Initiative und setzt seine Impulse in die Tat um. Er will seinen Willen durchsetzen, Widerstände überwinden, kämpfen und erobern. Er will sich stark, potent, mutig und tapfer erleben. Er ist der jugendliche Held, der seiner Schönen mit Stolz den Hof macht und sie gegen mögliche Feinde verteidigt.

Diese Spiel kann in allen Nuancen gespielt werden, je nach Naturell und Temperament. Der eine liebt den feurigen, dramatischen Auftritt - ein anderer wartet eher ab und geht planvoll auf sein Ziel zu. Wieder ein anderer mag es cool, lässig oder elegant, und schließlich mag jemand fürsorglich, leidenschaftlich oder träumerisch seine Avancen machen.

Trotz aller Kraft ist der Mars sehr verletzlich und braucht kluge Behandlung, die sein Ungestüm mäßigt, aber nicht bricht. Das kann die zu ihm passende Venus hervorragend.

Die Venus ist empfänglich für die Werbung des Mars, doch sie ist keineswegs passiv. Sie begnügt sich nicht damit, das Taschentuch fallen zu lassen und mit einem Augenaufschlag zu locken, sondern sie ist eine aktive Gestalterin der Beziehung. Sie nimmt die Impulse des Mars auf, kultiviert sie und gibt ihnen eine Form und einen Spielraum. Durch ihren Sinn für Schönheit, Ausgewogenheit und Frieden und durch ihre Fairneß und Kompromißbereitschaft balanciert sie die Energien und schafft immer wieder eine neue Harmonieebene.

Beide Pole, der männliche und der weibliche, sind sich ebenbürtig, brauchen einander und stehen in einem dynamischen Gleichgewicht zueinander. Jeder trägt seinen Teil zu einer gelungenen Beziehung bei. Die Anziehungskraft der Venus erweckt das Begehren und die Potenz des Mars. Und das Begehren des Mars erweckt die Anziehungskraft und Schönheit der Venus. Dieser Prozeß kann gleichzeitig stattfinden: dann schlägt die Liebe wie ein Blitz ein. Oder es kann zeitlich versetzt geschehen: erst fängt der eine Pol Feuer - und dann entzündet sich der andere daran.

Jeder Mensch hat beide Pole - Venus und Mars - in sich. Eine Frau ist erst richtig Frau, wenn sie auch ihre männliche Seite zum Ausdruck bringt. Ebenso rundet den Mann seine innere Weiblichkeit erst zum richtigen Manne ab.

In einer Beziehung zweier Menschen kommen 4 Kombinationen beider Pole zum Tragen:

- Die Venus von Partner 1 und der Mars von Partner 2

- Der Mars von Partner 1 und die Venus von Partner 2

Diese Kombinationen drücken die erotische Anziehung aus. Keineswegs muß der Mann immer den ersten Schritt tun: viele Männer lassen sich gern erobern, und die dazu passenden Frauen lieben es, die Initiative zu ergreifen. Bei homoerotischen Paaren ist es ebenso: der eine Partner übernimmt eher die männliche Rolle, der andere die weibliche.

- Die Venus von Partner 1 und die Venus von Partner 2

Dieses Verhältnis der weiblichen Kräfte in beiden Menschen steht für Liebe, Schönheit, Verständnis, harmonischen Ausgleich, Kompromißbereitschaft und Freundschaft.

- Der Mars von Partner 1 und der Mars von Partner 2

Das Verhältnis der beiden männlichen Pole zueinander steht für Initiative, Mut, Entschiedenheit, Handlungsfähigkeit, Durchsetzungskraft und Konkurrenzverhalten.

Diese vierfache Dynamik in einer Liebesbeziehung spiegelt sich auf 3 Ebenen:

der körperlich-sinnlichen Liebe, der geistig-seelische Liebe und der spirituelle Liebe.

Zusammen ergeben sie eine harmonische, vollständige Einheit und, wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, höchste Befriedigung,. Eine gute Beziehung fällt nicht einfach vom Himmel: jeder muß an sich selbst arbeiten und etwas von sich investieren. Selbst in Märchen müssen immer Aufgaben bewältigt werden, bevor die glückliche Hochzeit stattfindet. Machen Sie es also wie im Märchen: werden Sie zum Helden oder zur Prinzessin und lösen Sie die Rätsel. Dann gelangen Sie in den siebten Himmel!

 

Ihre Venus im Widder

Sie sind temperamentvoll, kämpferisch und lieben die Herausforderung in Beziehungen. Wenn Sie eine Frau sind, dann haben Sie keine Lust, der typischen Rollenerwartung zu entsprechen, nett, lieb und sanft zu sein und verbindlich zu lächeln, auch wenn Ihnen etwas gegen den Strich geht. Sie haben viel zu viel unternehmungslustige Energie und brauchen Aufgaben und Ziele, für die Sie sich begeistert einsetzen können. Sie tragen am liebsten Hosen und sind sportlich, impulsiv und ungeduldig. Sie sind nicht unterwürfig, sondern erlauben sich, dominant zu sein, Wutanfälle zu bekommen, mit den Türen zu knallen und aus dem Haus zu rennen. Leidenschaftlich verteidigen Sie Ihre Unabhängigkeit. Sie stellen sich dem Kampf, offen, direkt und fair. Sie fordern Ihre Partner heraus, flirten und konkurrieren mit ihnen.

Auch als Mann haben Sie ein solches Bild einer temperamentvollen Partnerschaft in sich. Sie brauchen jemanden, mit dem Sie Pferde stehlen oder eine Autopanne in der Prärie durchstehen und beheben können. Sie sind von gleicher Direktheit im Kontakt, und Ihr Charme besteht in Ihrer impulsiven Spritzigkeit. Sie sind nicht der Typ, der Händchen hält und romantische Liebeserklärungen flüstert. Sie machen lieber eine Wildwasserfahrt und lachen sich kaputt, wenn Sie ins Wasser fallen. Selbständigkeit, Eigeninitiative und Loyalität sind Qualitäten, die Sie in einer Beziehung schätzen.

 

Ihre Venus im elften Haus

Freundschaft ist eine Form von Zuneigung, die Sie sehr schätzen. Sie steht vielleicht noch höher in Ihrer Wertung als die Liebe, denn sie birgt mehr Freiheit und Gleichberechtigung, und die Rollenverteilung ist nicht so festgelegt. Für Sie ist es ein Bedürfnis, den Aspekt von Freundschaft in jede Liebesbeziehung zu tragen.

Für Ihre Freunde sind Sie gern bereit, sich zu engagieren. Das tun Sie vor allem mit Ihrer Gabe, Harmonie und Schönheit zu verbreiten, vielleicht dadurch, daß Sie ein schönes Fest veranstalten und die Gastgeberrolle spielen. Sie achten jedoch auf Ausgewogenheit und Gegenseitigkeit, denn Sie lieben Fairneß und Gerechtigkeit. Sie haben keine Lust, sich ausnutzen zu lassen, um ein beliebtes Mitglied Ihres Freundeskreises zu sein.

Ihre Fähigkeit, einen ausgleichenden Einfluß auszuüben, können Sie auch in anderen Gruppierungen zur Geltung bringen. Sie sind sehr geeignet, kooperativ in einem Team zu arbeiten und eine angenehme, freundliche Atmosphäre zu verbreiten. Sie pflegen einen natürlichen, freundschaftlichen Umgang mit Ihren Mitmenschen und haben die Fähigkeit, in Konfliktsituationen ausgleichend zu wirken und Streitigkeiten zu schlichten.

 

Ihre Venus im neunten Haus von Marilyn Monroe

Sie, Albert Einstein, erweitern den Horizont von Marilyn in Bezug auf Schönheit, Geschmack, Kunst. Vielleicht bringen Sie Marilyn eine Musik- oder Kunstrichtung nahe, zu der Ihr Partner bisher keinen Zugang hatte. Da Sie Harmonie lieben und brauchen, werden Sie Marilyn mit diplomatischem Geschick an neue Dinge heranführen, ohne die bisherigen Überzeugungen von Marilyn zu verletzen. Die Neigung Ihres Partners, immer etwas dazuzulernen, und seine Begeisterung, den Sinn und die Bedeutung hinter den Dingen zu entdecken, gibt auch Ihrem geistigen Ansatz neue Anreize.

Sie können sehr gut zusammen auf Reisen gehen, und Sie mögen es gern gediegen, kultiviert und luxuriös, je nach Geschmack. Vielleicht ist das Zelten in freier Natur unter einem Sternenhimmel für Sie ein ebensolcher Luxus wie für jemand anderen das Wohnen in einem Fünf-Sterne-Hotel. In jedem Fall müssen Weite und Großzügigkeit vorhanden sein. Sicher genießen Sie auch die Kulturgüter fremder Länder oder entdecken zusammen eine Lust, mit Ausländern Kontakt aufzunehmen oder Sie haben sie schon unter Ihren Freunden. Sie lassen

sich durch den Austausch anregen und erleben "die große, weite Welt" draußen oder zu Hause.

Ihre Beziehung steht unter dem Stern förderlichen Wachstums. Sie erweitern gegenseitig Ihre Weltsicht und Lebensphilosophie, was auch immer Sie zusammen tun, und zwar auf harmonische, angenehme Weise. Sie genießen zusammen die Welt der schönen, unendlichen Möglichkeiten und locken sich gegenseitig und auch anderen gute Laune hervor. Sie vermitteln Optimismus und Begeisterung.

 

Ihre Venus im Sextil zum Mond von Marilyn Monroe

Ihre Fähigkeit, Harmonie und Frieden zu verbreiten, wird durch das seelische Wohlbefinden, das Marilyn in Ihrer Gegenwart empfindet und ausdrückt, wunderbar belohnt. Ihr Schönheitssinn und Ihre charmante Leichtigkeit erfreuen das Herz von Marilyn und lassen auch Gefühle üppig fließen. Sie sind in Liebe und Freundschaft verbunden und verknüpfen Sinnlichkeit und Geborgenheit. Ihr Zusammensein ist warm, zärtlich, entspannt und heiter.

Liegt Ihre Fähigkeit darin, vielseitige, anregende und interessante Kontakte zu knüpfen, ein geschmackvolles Ambiente voller Leichtigkeit zu arrangieren und mit geistreichen, spritzigen Gesprächen in angenehmer, harmonischer Atmosphäre zu erfüllen, dann haben Sie in Ihrem Partner mit seinem feurigen seelischen Naturell, seiner kreativen Vitalität und seiner emotionalen Impulsivität und Begeisterung eine wunderbar anregende Unterstützung.

Haben Sie eine romantische Vorstellung von der Liebe, in der Sie Ihren gefühlvoll-erotischen, unwiderstehlichen und zauberhaften Charme entfalten können, finden Sie in Ihrem Partner eine ruhige, verläßliche Empfänglichkeit und eine stabile, auf das Konkrete ausgerichtete Emotionalität, die Sie auffängt, wenn Sie von Ihren Gefühlen überschwemmt werden.

Diese schöne Verbundenheit sollte jedoch auch eine Basis dafür bieten, daß die verborgenen dunklen Seiten Ihrer Psyche auftauchen dürfen, sonst ist Ihre gemeinsame Harmonie nicht komplett. Die schöne Lotusblüte hat ihre Wurzeln im Schlamm.

 

Ihre Venus im Quadrat zum Pluto von Marilyn Monroe

Ihre Beziehung ist mit ungeheurer Energie und Intensität aufgeladen, die Ihr Äußerstes an Ausgleichsvermögen verlangen, damit Sie den Balanceakt bestehen. Sie sind wie ein Seiltänzer am Rande des Abgrundes oberhalb eines Vulkans: ein Sturz aus Ihrer Mitte kann lebensgefährlich sein - in diesem Falle für Ihre Integrität und damit für die Echtheit der Beziehung.

Wenn Sie sich in heftige Machtkämpfe zwingen lassen, dann ist Ihr einziger Halt Ihr Gleichgewichtsstab in Form von Fairneß, Ausgleichsvermögen und Kompromißbereitschaft. Als Joker für den angestrebten direkten Draht zu Ihrer Seele und Ihrem höheren Bewußtsein haben Sie Ihr Schönheitsempfinden und Ihre Liebesfähigkeit. Falls Sie sich zu sehr in Schlammschlachten verwickeln, dann vergessen Sie das Hochschauen und die Besinnung auf das Lichte, Schöne und Tiefe, das Sie eigentlich mit Marilyn teilen wollen. Sie kämpfen bis zur Erschöpfung, bis Sie einsehen, daß so kein Sieg zu erringen ist.

Jetzt können Sie sich aus dem Clinch lösen und sich gemeinsam darauf besinnen, welches Beziehungskonzept zu fruchtbareren Ergebnissen führen kann. Welche Ohnmachtsgefühle aus alter Zeit bekämpfen Sie eigentlich stellvertretend? Worin besteht für Sie der wahre Sieg, der dauerhaften Frieden bringt und dennoch klärende Auseinandersetzungen trägt? Wieviel Intensität und Ehrlichkeit sind Sie bereit, mit Marilyn zu teilen? Wo fürchten Sie sich vor dem Loslassen?

Wenn Sie gemeinsam mit Marilyn gründlich nach Ihren ureigenen Antworten auf diese Fragen forschen und auch vor den tiefsten Motivationsschichten nicht zurückschrecken, finden Sie das Juwel tiefster Liebe vollkommen nackt und rein auf dem Grunde des Vulkans, und Sie steigen wie der Phönix aus der Asche. Alle krampfhaften Schutzmechanismen sind überflüssig.

 

Ihre Venus im Trigon zum Aszendenten von Marilyn Monroe

Mit Wohlgefallen blicken Sie auf die Art, wie Marilyn sich präsentiert und auf die Welt zugehen. Gelassen und angenehm berührt, bewegt sich Marilyn unter Ihrem freundlichen Blick und läßt sich von Ihrem Charme inspirieren. Sie schwingen auf verwandten Wellen und können viel Spaß zusammen haben. Auf harmonische Weise bringen Sie Ihr ästhetisches Empfinden und Ihr Gefühl für Ausgewogenheit ins Spiel, so daß Ihr Partner Ihr Korrektiv an seinem Vorgehen ohne Widerstände annehmen kann.

Die Energie von Marilyn aktiviert wiederum Ihre Gestaltungslust, sei es im künstlerischen Bereich oder im Bereich Ihrer Beziehung. Gerne werden Sie ein schönes Ambiente zaubern, wenn Sie den Abend gemeinsam zu Hause verbringen. Oder Sie setzen Ihr diplomatisches Geschick und Ihre Fähigkeit, auszugleichen und fair zu schlichten, ein, wenn Sie in einem Konflikt stecken.

Ihre schönsten Seiten werden durch Marilyn zum Klingen gebracht, und Sie kommen beide gleichzeitig in deren Genuß.

 

Ihre Venus im Quadrat zum Nordknoten von Marilyn Monroe

Sie sind mit Ihrer Fairneß und Ihrem Gefühl für Ausgewogenheit ein liebevoller, doch letztlich unbestechlicher Gradmesser für eine harmonische Entwicklung bei Marilyn auf dem Weg zur Erfüllung der eigenen Lebensaufgabe. Zwar bringen Sie eine Menge Kompromißbereitschaft mit, doch wenn Ihre Kompromisse nicht wirklich echt sind und mit Ihrer inneren Wahrheit nicht übereinstimmen, können Sie Marilyn nicht den Genuß des schönen, charmanten, lustvollen Zusammenseins mit Ihnen bieten, sondern lediglich eine Scheinharmonie. Sicher ist es nicht das, was Sie beide wollen.

Ihr ausgeprägtes Gefühl für die stimmige Mitte in einer Sache oder Situation und das Bedürfnis von Marilyn, in schöner Balance mit Ihnen zu sein, animieren und fordern Marilyn geradezu heraus, sich aktiv für die Entwicklung der Eigenschaften und Verhaltensweisen einzusetzen, die der eigenen Lebensaufgabe entsprechen. Jedes Festhalten oder Zurückfallen Ihres Partners in alte, gewohnheitsmäßige Reaktionsmuster werden Sie mit einer etwas lustlosen Resonanz quittieren, weil dann nicht die Dynamik vorhanden ist, die Sie anregt, Ihren Charme und Ihren Zauber zu versprühen.

Jeden Schritt, den Marilyn in die neue Richtung tut, werden Sie dagegen mit einer liebevollen Annäherung an Marilyn belohnen - nicht als manipulatives Instrument, sondern einfach deshalb, weil die Energien so stimmen und Sie sich im Lot fühlen. Es mag manche Auseinandersetzung zwischen Ihnen geben, doch Sie wollen durch Ihr empfindliches Gleichgewichtsgefühl Marilyn letztlich darin unterstützen, selbst ein neues Gleichgewicht in sich zu installieren. Die Harmonie, die Sie auf diese Weise miteinander finden, hat sehr viel kreative Dynamik und entwickelt sich auf neuen Ebenen immer weiter.

 

Ihr Mars im Steinbock

Ihr Handeln ist von Pflichtbewußtsein und Verantwortungsgefühl getragen. Sie haben eine nüchterne, pragmatische Einstellung und sind in der Lage, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Sie gehen ohne Umschweife und Sentimentalitäten vor. Sie sind wie ein Steinmetz, der jeden Schlag gegen den harten Stoff mit konzentrierter Kraft ausführt. Sie sind zäh, verläßlich, konsequent und ausdauernd. Sie können hart gegen sich selbst und andere vorgehen und lassen sich bei Ihren Unternehmungen hauptsächlich von Nützlichkeitserwägungen leiten.

Sie haben den Ehrgeiz, beruflichen Erfolg zu haben, müssen aber nicht unbedingt im Scheinwerferlicht stehen. Sie können sich gut mit der Position der grauen Eminenz im Hintergrund zufrieden geben, denn für Schmeicheleien und eitlen Ruhm sind Sie nicht zu haben: Sie machen Ihre Arbeit, und damit basta!

Im Kontakt sind Sie nicht von der geselligen Art, sondern eher ein Eigenbrötler. Sie sind sehr beherrscht und kommen nicht so leicht aus sich heraus. Tiefere Gefühle oder gar Schwäche zu zeigen und Hilfe von anderen anzunehmen, fällt Ihnen sehr schwer. Ihr Stolz läßt es nicht zu. Lieber probieren Sie es bis zur Erschöpfung allein. Ihre Liebe drücken Sie vor allem durch Ihre Verläßlichkeit und Ihre Leistungskraft aus.

 

Ihr Mars im achten Haus

Ihre aktiven Energien, Ihr Wille, etwas zu erreichen, ist auf einen sehr tiefen und komplexen Lebensbereich gerichtet, dessen übergeordnetes Thema der Gebrauch von Macht ist, und zwar in Bezug auf Geld, Sexualität und Wissen im Zusammenhang mit anderen Menschen, zu denen Sie eine enge Beziehung haben. Manipulation anderer und Macht über sich selbst sind die Eckpunkte dieses Wegs und Ihr Ehrgeiz reizt Sie diesen zu gehen - dabei führt dieser Weg Sie auch durch die dunklen Seiten Ihrer Persönlichkeit. Sie sind ein Schatzsucher, der durch das Tiefste zum Höchsten gelangen kann.

Sie haben den Mut, Geheimnissen auf den Grund zu gehen, bei anderen und bei sich selbst. Mit detektivischem Gespür dringen Sie in die verborgenen Motivationsschichten ein. Sie haben Zugang zu den Untergrundströmungen der Psyche, zu den Leidenschaften, den Zwängen, den Gefühlen von Ohnmacht, Panik, Neid, Gier, Eifersucht, Groll und Rache. Sie kennen die Qualen dieser Zustände und haben die Kraft und die Zähigkeit, sie in Liebe und Hingabe zu verwandeln. Wenn Sie Ihre Kontrolle und Ihre mißtrauische Verschlossenheit loslassen und sich mit Wachheit und schonungsloser Ehrlichkeit auf die inneren Prozesse einlassen und ausdrücken, was Ihnen bewußt wird, kann alles Schwere und Finstere aus Ihnen herausströmen. Sie können erleben, vollkommen neugeboren zu sein, frei von Angst und voller Vertrauen. Als dieser neue Mensch können Sie dann andere durch diese Wandlungsprozesse führen und zur "Erlösung von allem Übel" beitragen.

 

Ihr Mars im sechsten Haus von Marilyn Monroe

Sie, Albert Einstein, bringen Schwung in die Alltagswelt Ihres Partners und aktivieren seine Kraft, die täglichen Dinge und Pflichten zu erledigen, die getan werden müssen. Wenn Sie zusammen leben, dann packen Sie mit an. Ihre Dynamik mag Marilyn geradezu mitreißen, und ruck-zuck ist zu Hause alles aufgeräumt, abgewaschen, sauber. Vielleicht hat Marilyn Widerstände, den täglichen Kleinkram zu tun, und quält sich gleichzeitig mit Schuldgefühlen herum, wenn es nicht getan wird. Jetzt können Sie Ihren Partner anspornen und ihm die Zufriedenheit und Genugtuung vor Augen führen, die er erlebt, wenn er seinen inneren Schweinehund überwunden hat.

Wenn Sie zu forsch und dominant sind, dann kann es natürlich auch Streit geben darüber, wie was gemacht wird und welche Ordnung eingehalten werden soll, besonders wenn Sie beide in diesem Punkt sehr unterschiedliche Vorstellungen haben. Dann bleibt Ihnen nicht erspart, sich konstruktiv zusammenzuraufen. Geben Sie Ihrem Unmut ruhig Ausdruck, aber nörgeln Sie nicht herum, werden Sie statt dessen aktiv und sorgen Sie für konkrete Erfolgserlebnisse beim Arbeiten. Das glättet die Wogen.

Vielleicht animieren Sie Marilyn auch zu sportlichen Aktivitäten: Sie geben Marilyn dadurch ein neues, vitales Gefühl für den eigenen Körper - und es macht Ihnen Spaß, zusammen Ihre Lebendigkeit, Beweglichkeit und Kraft zu spüren. Zurückgehaltene Kraft und Aggression schlagen sich früher oder später auf die Gesundheit nieder. Kommen Sie lieber ins Schwitzen und lassen Sie Ihr von Sauerstoff erfrischtes Blut durch die Adern strömen.

 

Ihr Mars im Quadrat zur Venus von Marilyn Monroe

Zwischen Ihnen funkt sehr viel Energie. Es gibt viel Anziehung und viel herausfordernde Spannung. Lau ist Ihre Beziehung gewiß nicht. Wie Sie mit diesem Potential umgehen, hängt davon ab, wie bewußt Sie sich Ihrer eigenen Willensregungen und Ihrer Erwartungen an den anderen sind, was Sie an Vorstellungen auf Ihren Partner projizieren.

Während Sie zum Beispiel das Bedürfnis haben, sehr ausschließlich und tief mit Marilyn zusammenzusein, braucht Ihr Partner für die eigene Harmonie viel Freiraum, in dem er seine Pirouetten drehen, sich mit anderen Freunden treffen und sich geistig austauschen kann. Mit Ihrer machtvollen Leidenschaftlichkeit oder Ihrer leidenschaftlichen Macht stoßen Sie auf die etwas kühl-distanzierte Art und das Unabhängigkeitsstreben von Marilyn. Sie fühlen sich dadurch angestachelt, Marilyn zu erobern, und setzen Ihre ganze intensive Energie dafür ein, die aus Eifersucht und Besitzdenken auch manipulative Züge annehmen kann. Falls sich Marilyn vereinnahmt und der eigenen Freiheit beraubt fühlt, wird Marilyn sich wehren und Sie kaltstellen - und zwar durch Rückzug auf eine unpersönliche Ebene. Ihr Kräftespiel besteht aus dem Wechsel von Nähe und Distanz, Intensität und Toleranz. Sie können Marilyn die Erfahrung ermöglichen, sich ein Stück tiefer und weiter einzulassen, um an Erlebnisse heranzukommen, die Marilyn durch seine übliche Distanz vermeidet. Sie selbst können durch Marilyn die Erkenntnis gewinnen, daß ein gewisser Raum zwischen Ihnen nötig ist, damit jeder von Ihnen in sein eigenes Zentrum zurückkehren kann.

Diese Kombination Ihrer männlichen und weiblichen Energien, auch in anderen Ausdrucksformen als in diesem Beispiel, ist grundsätzlich nicht zu einem symbiotischen Verhältnis angetan: jeder von Ihnen wird ein Stück weit auf sich selbst zurückgeworfen und ist aufgefordert, beide Pole in sich selbst zu entwickeln. Sie erreichen dadurch eine Eigenständigkeit innerhalb Ihrer Beziehung, die immer wieder neue, fruchtbare und anregende Begegnungen ermöglicht.

 

Ihr Mars im Sextil zum Uranus von Marilyn Monroe

Ihre Unternehmungskraft und Ihr Durchsetzungsvermögen erfahren durch Marilyn unkonventionelle Impulse, die Ihnen blitzartig neue Eingebungen bescheren und Ihren bisherigen Handlungsspielraum sprengen. Die Originalität von Marilyn inspiriert Sie, neue, ungewohnte Wege zu gehen und Ihre Experimentierfreude zu entwickeln. Sie können sich von alten Abhängigkeiten lösen und sich innovativen Vorhaben zuwenden.

Ihre Aktionen bekommen einen umfassenderen Bezug und ein neues Gewicht im Rahmen von Gruppenaktivitäten. Sie erleben die Unterstützung eines Netzwerkes und können sich, ohne Ihre Eigenständigkeit zu verlieren, von egozentrischem Einzelgängertum verabschieden - falls Sie bisher dazu neigten. Im Gegenteil: Ihre persönliche Unabhängigkeit wächst, während Sie Ihre Initiativen in gemeinschaftliche Projekte einbringen. Da, wo Gleichberechtigung herrscht, können auch die Rollen getauscht und die Lasten im Wechsel verteilt werden. Sie werden zum eigenen Unternehmer und sind doch mit anderen verbunden.

Wenn Sie eher schüchtern sind und sich nicht trauen, sich durchzusetzen, dann hilft Marilyn Ihnen, sich von alten Ängsten und Einschränkungen zu befreien. Sie entwickeln eine neue Freude an Ihrer Potenz und Handlungsfähigkeit: wie Elektrizität durchpulst Sie die unerwartete Vitalität.

 

 

Individualität und Selbstausdruck - Sonne und Ascendent (AC)

Die Sonne in Ihrem Horoskop symbolisiert Ihren bewußten Willen, die in Ihnen angelegte Persönlichkeit in ihrer einzigartigen Gestalt und Aufgabe schöpferisch zum Ausdruck zu bringen. Sie zeigt, welche Rolle im Lebenstheater Ihrem innersten Wesen gemäß ist, wie Sie die dazugehörigen Qualitäten entwickeln (Sonne im Zeichen) und wo Sie sie einsetzen können und wollen (Hausposition). Welche Vorstellungen haben Sie von Ihrer Identität, die Sie verwirklichen wollen und was sind Sie bereit, dafür zu tun? Welchen Grad an Selbstbestimmung streben Sie in Ihrem Leben an?

In einer Partnerschaft stoßen zwei Ichs mit ihren jeweils eigenen Wünschen nach Selbstverwirklichung aufeinander. Wie ist das Kräfteverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Partner? Unterstützen Sie sich gegenseitig in Ihrer Entfaltung oder bremsen Sie sich - oder stehen Sie zueinander in Konkurrenz und bekämpfen sich? Wieweit können Sie Ihre Verschiedenheit akzeptieren und fruchtbar nutzen?

Ihre Sonne, d.h. Ihre Individualität, aktiviert bestimmte Lebensbereiche und Aspekte in der Persönlichkeit Ihres Partners - und natürlich auch umgekehrt. Dort geben Sie sich gegenseitig die Energie, Ihre eigenen Ideen und Vorhaben zu verwirklichen. Wenn Sie stark und in Ihrer inneren Kraft gegründet sind, können Sie auch eine andere starke Persönlichkeit neben sich groß werden lassen, ohne daß Ihnen "ein Zacken aus Ihrer Königskrone fällt". Sie können dann Ihr schöpferisches Potential zusammentun und daraus das Optimum gestalten.

Der Aszendent (AC) fällt in das Zeichen, das zu Zeit und Ort Ihrer Geburt im Osten aufstieg (lat. ascendere = aufsteigen). Er beschreibt, auf welche Weise Sie die Szene betreten, welches Ihre ersten Impulse sind, mit denen Sie auf die Welt zugehen und Ihre Erfahrungen beginnen. Der AC steht sozusagen für die Verpackung, mit der Sie Ihr ganzes Persönlichkeitspaket präsentieren. Er zeichnet den Weg, den Sie beschreiten, um zu den Qualitäten der Sonne zu gelangen. Ihr AC fällt ebenfalls in Lebensbereiche Ihres Partners und aktiviert die dort anliegenden Aufgaben. In gewisser Weise "sticht" er beim Partner die zu behandelnden Themen wie ein Weinfaß an und öffnet den Fluß der Energien.

Die Aspekte Ihrer Sonne und Ihres AC zu den Horoskopfaktoren Ihres Partners zeigen die energetischen Verflechtungen zwischen Ihrem Wunsch nach Selbstverwirklichung und Selbstdarstellung und den verschiedenen Persönlichkeitsanteilen Ihres Partners an.

 

Ihre Sonne in den Fischen

Sie sind ein Träumer und Visionär. Sie leben in inneren Welten, die hinter der sogenannten Realität liegen und von den meisten Menschen nur in seltenen Momenten geahnt oder ganz geleugnet werden. Sie fühlen sich deswegen oft allein, vom satten, bunten Leben ausgeschlossen und verkannt, was Sie schmerzt, denn Ihr persönliches Ego möchte die gleiche Anerkennung für seine Schöpfung wie jedes andere auch. Dieses Alleinsein ist jedoch ein notwendiges Opfer: Ihr Tribut an Ihr Werk, das Sie hervorbringen möchten.

Sie haben musische und mediale Gaben, die nur in der Stille wachsen können, denn jeder wahre Künstler ringt völlig auf sich gestellt mit seiner Kunst, nur in Kontakt mit seiner Inspiration, mit seinem Gott. Und das ist harte Knochenarbeit, denn nicht immer küßt einen die Muse. Sie sind konfrontiert mit all Ihren inneren Zuständen, Ihrer Verzweiflung, Ihrer Hoffnungslosigkeit und Ihren Versagensängsten. Erst wenn diese willig durchlitten sind, lösen sich die Blockaden, und Ihre Liebe und Ihre Kreativität fließen wieder.

Ihr Geschenk an die Welt ist der Zauber einer schöneren und besseren Vision vom Leben, die Sie in Form von Musik, Bildern, Literatur oder Filmen präsentieren. Was Sie allein geboren haben, berührt die Seelen vieler. Ihr schöpferischer Beitrag ist die Heilung der Seele von dem Gefühl des Ausgeschlossen- und Getrenntseins.

 

Ihre Sonne im zehnten Haus

Sie haben das starke Bedürfnis, Ihre Persönlichkeit im Beruf auszudrücken und zu verwirklichen. Sie fühlen einfach, daß Sie dort am richtigen Platz sind. Sie brauchen eine Aufgabe, die Ihr zentrales Anliegen widerspiegelt, das Sie als Ihre Berufung empfinden, und Sie werden nicht lockerlassen, bis Sie sie gefunden haben und wissen, wann es so ist. Denn dann strömt eine ungeheure Kraft durch Sie durch. Sie fühlen sich vitalisiert, begeistert und verantwortlich. Sie erleben es als Glück, Ihren speziellen Beitrag leisten zu können. Und Sie genießen die Anerkennung und den Erfolg, der zwangsläufig daraus entsteht, denn Sie haben den richtigen Schlüssel gefunden.

Die Hindernisse auf dem Weg erwecken Ihre Zähigkeit und Ausdauer und sind ein wie ein Test, ob Sie auf dem richtigen Weg sind und Ihr Anliegen wirklich stimmig ist. Sie werden geprüft, wie sehr Ihre Aufgabe Ihnen am Herzen liegt und wie ernst es Ihnen damit ist, was Sie bereit sind, dafür zu tun. Oder ob Sie einfach umkehren oder aufgeben. Ihre Situation ist wie die eines Bergsteigers: Je höher Sie steigen, desto mühsamer und gefährlicher wird es. Nur Ihr leidenschaftlicher Wunsch, den Gipfel zu erreichen, gibt Ihnen die Kraft, alle Hindernisse, Zweifel und Schwächen zu überwinden und die wache Konzentration aufzubringen, jeden einzelnen Schritt richtig zu setzen. Und ebenso wie der Bergsteiger, können Sie nicht ewig dort oben bleiben, sondern müssen auch wieder absteigen, hinunter in die Ebene, zu den anderen.

 

Ihre Sonne im achten Haus von Marilyn Monroe

Sie, Albert Einstein, haben direkten Zugang zu den verborgenen Tiefen von Marilyn, - zu den "Katakomben" der Seele Ihres Partners, in die er oft selbst nicht gern schaut. Dort können Sie auf unbewußte Motivationen und zwanghafte emotionale Reaktionsmuster wie Eifersucht, Groll, Gewalt, Manipulation stoßen, die ihren Ursprung in der Vergangenheit Ihres Partners haben.

Vielleicht hat Marilyn sehr früh unterdrückende Machtstrukturen und vereinnahmende Fremdbestimmung erlebt. Ohnmacht will Marilyn jetzt auf keinen Fall mehr spüren, sondern um jeden Preis die Kontrolle behalten. Gleichzeitig lebt ein mächtiges Bedürfnis nach tiefer Verschmelzung in Ihrem Partner. So mag er sich in einem quälenden Dilemma von Hingabe und Verweigerung befinden, an dem Sie als Partner ebenfalls teilhaben. Denn Marilyn löst auch in Ihnen entsprechende Themen aus.

In der Sexualität als ganzheitlicher Ausdruck intimster Begegnung wird dieser Konflikt sehr deutlich erfahrbar, allerdings nicht so sehr auf der körperlichen, als auf der seelische Ebene: der Wunsch nach tiefster Vereinigung trifft auf die Angst, sich zu verlieren, verschlungen zu werden. Wenn der Konflikt ungelöst bleibt, dann bleibt Frustration. Mit Ihrem bewußten Willen und Ihrer Gestaltungskraft können Sie dieses Thema direkt auf Ihre Beziehungsbühne bringen. Das mag zu Machtkämpfen und heftigen emotionalen Krisen führen - doch indem Sie alles, was tief in Ihnen wohnt, an den Tag und ins Bewußtsein bringen, können Sie die alten Muster Stück für Stück loslassen. Und mit jeder neuen Selbsterkenntnis gewinnen Sie mehr Macht über sich selbst. Wenn Sie sich vollkommen besitzen, können Sie sich hingeben.

 

Ihre Sonne in Konjunktion zum Mars von Marilyn Monroe

In Ihrer Verbindung fließt von beiden Seiten sehr viel aktive Energie zusammen. Sie verfügen über ein ungeheures Kräftepotential. Wie Sie es nutzen, hängt von Ihrer jeweiligen momentanen Situation, Ihrem Selbstbewußtsein und Ihrer gemeinsamen Zielrichtung ab.

Ihr eigenes zentrales Anliegen ist es, Ihre Persönlichkeit mit all ihren Qualitäten und Fähigkeiten kreativ zum Ausdruck zu bringen. Damit liefern Sie Ihrem Partner den inhaltlichen Rahmen für die eigene Lust, Initiative zu ergreifen, Dinge anzupacken und ins Rollen zu bringen. Sie erleben Ihre Kraft in der Vitalisierung seiner Handlungs- und Durchsetzungskraft und in der Belebung seiner Ideen. Und Sie genießen seine Stärke und Potenz. Marilyn wiederum ermutigt Sie, Ihre Vorstellungen umzusetzen und Schritte zu unternehmen, um sie Stück für Stück zu realisieren.

Sie sind ein ausgezeichnetes Team für gemeinsame Projekte, sei es im beruflichen oder im privaten Bereich, denn Ihre Unternehmungen zielen in die gleiche Richtung. Ihr gemeinsames Kraftpotential kann Berge versetzen, wenn Sie in Harmonie miteinander sind. Sie können Widerstände überwinden und ganz neue Dinge erschaffen, die jeder allein nicht zu Wege brächte.

Wenn Ihre Beziehung jedoch von Konkurrenz erfüllt ist und Sie sich in der Spannung zwischen Minderwertigkeitsgefühlen und Größenwahn befinden, dann werden Sie die Energien zwischen sich zu Kämpfen um die Vormachtstellung benutzen und sie gegeneinander richten. Da Sie jedoch so innig mit Marilyn verbunden oder geradezu wie aus einem Guß verschmolzen sind, spüren Sie die aggressiven Impulse Ihres Partners auf Ihr Dominanzstreben durch die schnelle Rückkopplung sofort am eigenen Leibe. Und wenn es genug wehgetan hat, werden Sie sich nach konstruktiveren Wegen umsehen.

Wahrscheinlich erleben Sie eine Mischung aus den fruchtbaren und schwierigen Möglichkeiten dieses Aspektes.

 

Ihre Sonne im Trigon zum Saturn von Marilyn Monroe

Marilyn strahlt für Sie Verläßlichkeit und Halt aus und bietet Ihnen damit eine gute Basis für Ihre eigene Selbstverwirklichung. Marilyn regt Sie bei Ihren Vorhaben zu Systematik und effektivem Vorgehen an und schärft Ihren Blick für das Wesentliche an einer Situation, so daß Sie Ihre Energie nicht auf Nebenschauplätzen verzetteln, sondern sich auf Ihr Ziel konzentrieren.

Marilyn unterstützt Ihren kreativen Schwung durch konkrete Sachlichkeit und Verständnis dafür, daß Dinge nicht von heute auf morgen verwirklicht werden, sondern Zeit für Entwicklung brauchen. Wenn Sie vor Hindernissen stehen und vielleicht verzagen oder sogar aufgeben wollen, kann Marilyn Sie durch Beharrlichkeit ermutigen, Schritt für Schritt weiter zu machen.

Umgekehrt können Sie Ihrem Partner in den Bereichen, wo er sich selbst durch übernommene Maßstäbe eingeschränkt und gehemmt fühlt, etwas von Ihrer Vitalität und Ihrer Unmittelbarkeit geben und ihn in seinem Selbstbewußtsein stärken. Ihre spielerische Seite wirkt erfrischend auf seinen allzu großen Ernst, besonders wenn er sich zuviel Verantwortung und Verpflichtung aufbürdet. So bereichern Sie sich gegenseitig auf eine sehr nützliche und konkrete Weise.

 

Ihre Sonne im Quinkunx zum Neptun von Marilyn Monroe

Ihr Wunsch, Ihr individuelles Potential schöpferisch zu verwirklichen, wird durch eine feinsinnige, kaum faßbare Ebene in der Persönlichkeit von Marilyn auf subtile Weise unterminiert. Die Grenzen Ihres festumrissenen Selbstbildes scheinen sich durch die Berührung mit der sensiblen, vagen Welt von Träumen und Idealen, die es bei Marilyn gibt, aufzulösen und Ihnen eine Ahnung von einer anderen, unsichtbaren Realität zu eröffnen, die hinter der konkreten Wirklichkeit existiert. Die rein äußerliche Welt in ihrer scheinbaren Beständigkeit und Festigkeit wird durch die Energie von Marilyn irgendwie durchlässig.

Wenn Ihnen dieses Phänomen bewußt wird, brauchen Sie nicht so irritiert zu sein, als wankte der Boden unter Ihren Füßen. Es geht vielmehr darum, diese subtilen Bereiche bewußt auch in Ihrer eigenen Persönlichkeit zu entdecken. Sie können dadurch eine feine Verbundenheit mit allem entdecken und erfahren, daß Sie von einer unsichtbaren Kraft getragen und geführt werden, die über Ihre persönlichen Egowünsche hinausgeht.

Ihre Intuition ist der Schlüssel dazu. Wenn Sie auf diese innere Stimme hören, wird Ihnen Ihre Identität viel umfassender offenbart, als Sie mit willentlicher Anstrengung allein herausfinden können. Marilyn geben Sie durch ein solches Vorgehen die Möglichkeit, Eingebungen und Ahnungen als konkrete Gestaltung und damit auch sich selbst als mehr in der materiellen Realität verankert zu erleben.

 

Ihr Aszendent im Krebs

Sie treten dem Leben auf sehr persönliche, fast kindhaft offene Weise entgegen und spüren sich in neue Situationen und Begegnungen hinein, um zu erkennen, ob Sie sich anvertrauen können oder nicht. Ihr innerer Maßstab dafür ist, ob emotionale Sicherheit und Geborgenheit gegeben sind und ob Sie den anderen als seriös respektieren können. Das fühlen Sie mit instinkthafter Intelligenz und Gewißheit.

Ihr Zugang zur Welt ist sehr subjektiv. Sie sehen und empfinden alles aus Ihrem persönlichen Blickwinkel. Besonders wenn Sie sehr stark mit Ihren eigenen Bedürfnissen und Gefühlskomplexen beschäftigt sind, kann Ihre Wahrnehmung die objektive Realität verzerren. Sie sind dann völlig in Ihre eigenen Definitionen verstrickt. Sie fühlen sich abhängig, unsicher und ungeliebt.

Der andere Pol dazu ist die beschützende, fürsorgliche Haltung, die Sie Schwächeren gegenüber gern einnehmen. Hinter dieser Rolle versuchen Sie, Ihre eigene persönliche Verunsicherung zu verbergen. Sie verkörpern dann eher das allgemeine Prinzip der einfühlsamen Zuwendung, als daß Sie Ihre ganz eigene sensible und verletzliche Natur zeigen und einbringen.

 

Ihr Aszendent im elften Haus von Marilyn Monroe

Sie, Albert Einstein, aktivieren bei Marilyn den Bereich, der sich um Freundschaften und freiheitliche Ideen des Zusammensein in Gruppen oder Gemeinschaften überhaupt dreht. Sie geben Marilyn Impulse, etwas in diesem Rahmen zu unternehmen und sich gemeinschaftlichen Projekten anzuschließen.

Das könnte sich auf Freizeitaktivitäten im Freundeskreis oder auf Initiativen beziehen, die über Ihre persönliche Zweierbeziehung hinausgehen und soziale und humanitäre Belange betreffen.

Sie machen Marilyn damit vielleicht bewußt, in welchem Verhältnis er die eigenen individuellen Unabhängigkeitswünsche zum Engagement in einem Team sieht. Das gilt auch für Ihre Partnerschaft. Wieviel Freiheit von fixen Rollenvorstellungen und wieviel Gleichberechtigung gibt es in Ihrer Beziehung? Eigeninteressen und Solidarität gegenüber der Gemeinschaft sind das Thema. Wie können Sie Ihr eigenes Wohl in das Wohl aller integrieren?

Möglicherweise inspirieren Sie Marilyn - und beteiligen sich auch selbst daran, unkonventionelle, originelle Projekte und Unternehmungen anzugehen und sich gruppendynamischen Prozessen auszusetzen, um Ihre eigenen bisherigen Verhaltens- und Denkweisen zu durchbrechen und ein neues Gruppenbewußtsein aufzubauen.

Wenn Sie Konflikte haben, können Sie sie von einer höheren Warte aus betrachten und eine Synthese finden.

 

Ihr Aszendent im Sextil zum MC von Marilyn Monroe

Die Vorstellungen von beruflicher Verwirklichung bei Marilyn harmonieren gut mit der Art, wie Sie auf die Welt zugehen. Sie können sich gegenseitig anregen und vorwärtsbringen. Sie spornen Marilyn durch Ihre Spontaneität und unbefangene Direktheit an, während Marilyn Ihnen die Dimension der gesellschaftlichen Verantwortung des eigenen Tuns nahebringt.

Auch die Themen, mit denen Sie sich auf Ihre Weise auseinandersetzen, passen zusammen und befruchten sich gegenseitig. Jeder von Ihnen kann sich durch den Partner bestärkt und getragen fühlen!

 

 

Entwicklungspotential, Horizonterweiterung - Jupiter und Saturn

Jupiter und Saturn bilden ein Paar von polaren Kräften, die sich gegenseitig ausgleichen, so wie etwa die Beuge- und Streckmuskeln unserer Extremitäten. Im Idealfall bringen diese Kräfte ein optimales, fruchtbares Zusammenspiel mit konkreten Ergebnissen hervor.

Jupiter entspricht dem Prinzip der Ausdehnung, der Suche nach dem Optimum. Er veranlaßt Sie, über den Tellerrand Ihres Alltagslebens hinauszublicken und neue Bewußtseinshorizonte zu entdecken. Ihre Selbstdefinition, die meistens aus Kindheits- und Partnerschaftserfahrungen stammt, erfährt nun eine Erweiterung. Sie beginnen, Ihr Leben in einem größeren Zusammenhang zu erleben und nach dem Sinn und der Bedeutung alles Seienden und des Menschseins an sich zu fragen. Sie suchen nach Erkenntnis der übergeordneten Gesetzmäßigkeiten, die hinter Ihrem Schicksal am Werke sind - und Sie kommen in die Lage, sich selbst und Ihre Lebensumstände aus einer weiteren Perspektive zu betrachten. Sie sehen neue Möglichkeiten des Seins und des Verstehens und begeistern sich an neuen Handlungs- und Erfahrungsspielräumen. Sie öffnen sich für mehr Glück, Wohlstand und höhere Ziele und blicken optimistisch in die Zukunft in dem Glauben an den letztendlich guten Ausgang aller Dinge. Jupiter ist Ihr innerer Kolumbus, der aus der Kraft seiner Überzeugung, daß es ein Land jenseits des Ozeans gibt, das Abenteuer ins Unbekannte wagt.

Saturn hingegen symbolisiert die Kraft in Ihnen, die alle Pläne und Möglichkeiten auf konkrete Realisierung hin überprüft. Auf dieser Ebene lassen Sie sich nicht durch schöne Versprechungen verlocken, sondern klopfen alles auf Tragfähigkeit und Verläßlichkeit ab. Dieser Persönlichkeitsanteil läßt Sie planvoll, konsequent und verantwortungsbewußt eine Aufgabe übernehmen und ausführen. Er hält Zähigkeit und Frustrationstoleranz für Sie bereit und ermöglicht Ihnen dadurch, auch einmal Durststrecken zu überstehen. Er gibt Ihnen eine Struktur für Ihr Leben, so wie das Rückgrat Ihrem Körper Halt gibt. Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche und schauen auf Effizienz bei Ihren Unternehmungen. Saturn steht für die Normen und Wertmaßstäbe, denen Sie sich verpflichtet fühlen und die die Ethik Ihres Handeln ausmachen. Saturns Motto könnte sein: "In der Beschränkung zeigt sich der Meister."

Der Expansionsdrang Ihrer Jupiterseite neigt gelegentlich dazu, über das Ziel hinauszuschießen und im euphorischen Schwung die realen Gegebenheiten zu ignorieren. Ihr Saturnanteil holt Sie dann mitunter unsanft auf den Boden der Tatsachen. Meist zeigt er sich als von außen kommende Einschränkung: Ihnen werden die Zügel angelegt, und vielleicht gebärden Sie sich zunächst wie ein Wildpferd, das eingefangen wird, um gezähmt zu werden. Vielleicht aber sind Sie auch froh, daß es eine Instanz in Ihnen gibt, die Sie an die Hand nimmt und Sie auf verläßliche Wege mit klaren Regeln führt.

Ihre Saturnseite kann wiederum die Strukturiertheit und den Formalismus übertreiben und Ihr Leben dadurch zu Verhärtungen und Erstarrung führen: alles wird dann furchtbar ernst, nur noch Pflichten, Normen, Vorschriften, Verbote und nüchterne Effizienz - bis Sie das Gefühl haben, im Gefängnis zu sitzen. Hier kann Jupiter ausgleichen: Ihnen Ausflüge zu neuen Horizonten erlauben, Ihre Begeisterung für neue Möglichkeiten wecken und Toleranz für großzügigere Sichtweisen ins Spiel bringen.

Die Aspekte der anderen Planeten zu Jupiter und Saturn geben die Modifizierungen dieser Kräfte in Ihrer Persönlichkeit an. Bitte lesen Sie auch die Texte zu den Aspekten von Jupiter und Saturn in den anderen Kapiteln.

 

Ihr Jupiter im Wassermann

Sie sind sehr offen für innovative Ideen und Gruppenaktivitäten, die den geistigen Horizont weit über das konventionelle Weltbild hinaus öffnen und ganz neue Möglichkeiten des Miteinanders anvisieren. Sie streben nach Befreiung aus festgelegtem Rollenverhalten und einschränkenden Glaubenssätzen über sich selbst und die Welt. Sie möchten mit Beziehungsformen experimentieren, die Spielraum für persönliche Unabhängigkeit lassen, möchten die alten Hierarchien auflösen und ungeahnte Verbindungen schaffen. Gleichberechtigung und Eigenverantwortung sind die Devise.

Ihre Anschauungen und Ziele sind auf die Zukunft ausgerichtet. Sie haben Zugang zu geistigen Strömungen, die sich erst noch entfalten wollen. Sie lauschen dem Zeitgeist und nehmen manche Entwicklungen schon vorweg. Sie sind der geborene Vorreiter.

Ihre kühnen Ideengebäude sollten jedoch immer auch die realen Gegebenheiten der Menschen und deren Gefühle und Bedürfnisse berücksichtigen, damit Ihre Vorstellungen sie auch erreichen und inspirieren, statt nur eine theoretische Möglichkeit zu sein.

 

Ihr Jupiter im neunten Haus

Sie brauchen viel geistigen und konkreten Spielraum, und es drängt Sie, die Welt und das Leben zu erkunden. Sie suchen nach den besten Möglichkeiten, Ihr Potential zu entfalten und Ihren Radius auszudehnen. Mit Optimismus und Abenteuerlust brechen Sie immer wieder zu neuen Horizonten auf, um Ihr Weltbild zu erweitern.

Sie haben ausgeprägte Überzeugungen, die Ihr Handeln bestimmen, und in Ihrem Überschwang können Sie über die Ansichten anderer und auch über die gängige Moral hinweggehen, aus einem geistigen Dominanzanspruch heraus, im Recht zu sein.

Die Übertreibung dieser Haltung bis hin zum Fanatismus können Sie ausgleichen, indem Sie immer wieder innehalten und sich auch für andere Einstellungen öffnen. Sie können sich fragen, was Ihnen und dem Ganzen am meisten dient. Ist Ihre Weltanschauung heilsam und förderlich? Gibt sie Ihnen Zuversicht und Gelassenheit? Ernährt sie Ihre Liebe und Hingabe? Wenn Sie eine Dankbarkeit für die Wunder dieser Welt und die Erkenntnismöglichkeiten empfinden können, wird sich Ihre Begeisterung fruchtbare Wege der Entfaltung suchen und heilsames Wachstum einleiten.

 

Ihr Jupiter im siebten Haus von Marilyn Monroe

Mit Ihrem Optimismus und Ihrer Großzügigkeit sind Sie gern bereit, Marilyn in dem Bestreben zu fördern, eine schöne, harmonische Partnerschaft aufzubauen und zu gestalten. Sie steuern Ihre Erkenntnissuche und Ihren Expansionsdrang bei und öffnen Marilyn neue Horizonte des Bewußtseins und des Genusses. Ihre Überzeugung, in ein größeres Ganzes eingebunden zu sein, das gesetzmäßig und sinnvoll geordnet ist, gibt Ihnen selbst eine positive, zuversichtliche Lebenshaltung - und die können Sie auch Marilyn vermitteln.

Sie sehen auch Ihre Partnerschaft in diesem Rahmen. Sie betrachten sie als Weg gemeinsamen Wachstums mit immer neuen Entfaltungsmöglichkeiten. Sie feiern das Fest der Liebe, gerade weil Sie sich auf etwas Größeres beziehen, das Ihnen beiden Kraft gibt. Damit entgehen Sie der Falle vieler Beziehungen, ausschließlich den Partner für die Befriedigung aller Bedürfnisse verantwortlich zu machen und sich gegenseitig die Flügel zu beschneiden. Im Gegenteil: Sie genießen es, wenn Marilyn das eigene volle Potential entfaltet. Aus dieser Haltung heraus wird Ihre Beziehung immer reicher, je länger sie dauert - und Sie meistern dadurch auch die allfälligen Krisen viel besser, als wenn Sie an einem fertigen Idealbild Ihres Partners festhalten würden.

 

Ihr Jupiter im Sextil zur Venus von Marilyn Monroe

Sie erleben mit Marilyn eine schöne, heitere, lebensfrohe Verbindung, die auf leichte Weise Ihren jeweiligen Horizont erweitert. Sie fühlen sich durch die Lust von Marilyn auf anregende, harmonische Begegnungen animiert und steuern Ihre expansiven Ideen bei, wie die Beziehung noch optimaler und anregender laufen könnte. Sie genießen es, wenn Marilyn die eigenen ästhetischen Fähigkeiten zum Ausdruck bringt und Charme spielen läßt. Sie eröffnen immer neue Horizonte, und Marilyn bringt alles immer wieder in ein harmonisches Gleichgewicht. Ihre gegenseitige Bereicherung ist wie eine positive Spirale, die Sie beide fortwährend wachsen läßt.

Ihre optimistische Ausstrahlung potenziert sich im Zusammensein mit Marilyn, und wenn Sie als Paar nach draußen gehen, wird Sie dieses Fluidum wie eine helle, einladende Aura umgeben und die Menschen Ihrer Umgebung anziehen. Es ist, als hätten Sie den Schlüssel zum Glück gefunden, lachend und strahlend. Sie nehmen das Leben von der angenehmen, schönen Seite und haben damit ein gutes Gegengewicht gegen dunklere und schwierigere Aspekte des Lebens, die natürlich auch vorhanden sind und von Zeit zu Zeit in den Vordergrund rücken. Mit dieser heiteren Kräftekombination finden Sie immer wieder zurück zu Schönheit und Sinn im Leben.

 

Ihr Jupiter in Konjunktion zum Jupiter von Marilyn Monroe

In Ihrem Bedürfnis, Ihren geistigen Horizont zu erweitern und nach dem Optimum in Ihrem Leben zu streben, sind Sie mit Marilyn völlig einig. Sie verfolgen die gleichen Interessen und begeistern sich an den gleichen Möglichkeiten und Abenteuern, seien sie in Ihrer inneren oder äußeren Entwicklung.

Wenn Sie gern reisen, werden Sie sich gegenseitig durch Ihre Eindrücke und Erfahrungen bereichern. Sie suchen zusammen nach dem Sinn und der Bedeutung aller Ereignisse. Ihr Austausch wird Ihnen beiden viele neue Erkenntnisse und Anregungen bringen.

Was auch immer Sie tun: Sie kommen in Resonanzschwingung und verstärken sich gegenseitig in Ihrer Öffnung für neue Wachstumsmöglichkeiten. Sie können Ihre spirituelle Suche teilen oder Ihr Streben nach Ausdehnung Ihrer finanziellen Basis und Ihres Lebensgenusses. Die Verbesserung Ihrer Beziehung oder das Vorankommen im Beruf kann Ihr gemeinsames Thema sein. Diese Gemeinsamkeit Ihrer guten Absichten wird Sie auch in schwierigen Zeiten immer wieder den guten Sinn in allem erkennen lassen.

Einen Fallstrick gibt es jedoch: In Ihrer gegenseitig Anregung könnten Sie so ins Schwelgen kommen, daß Sie die realen Gegebenheiten aus dem Blick verlieren und über das Ziel hinausschießen. Auf irgendeiner Ebene überziehen Sie dann Ihr Konto. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie bei allen Möglichkeiten, die Sie anpeilen, eine gewisse nüchterne Sachlichkeit hinzunehmen und die einzelnen Schritte der Konkretisierung mitbedenken.

 

Ihr Saturn im Widder

Das, was Sie für richtig halten, bringen Sie auf sehr direkte, zuweilen auch strenge und harte Weise zum Ausdruck. Sie wollen sich mit Ihren Normen und Maßstäben durchsetzen. Wenn sich jemand Ihren Vorstellungen widersetzt, können Sie ihn durch Maßregelung in die Knie zwingen wollen.

In Ihrer Kindheit haben Sie vermutlich erfahren, daß Ihrer eigenen Durchsetzung Regeln und Pflichten entgegenstanden, Sie konnten nicht einfach tun, was Sie wollten. Ihr Zorn darüber kondensierte sozusagen in Ihnen, bis er scharf hervorbrach.

Ihr Eingezwängtsein in Verantwortung und Verpflichtung hat jedoch zu einer Konzentration Ihrer Kräfte geführt. Sie wurden ins Geschirr genommen, vor einen Karren gespannt, und jetzt können Sie selbst einen Wagen lenken. Manchmal macht es Ihnen auch Lust, mit der Peitsche zu knallen.

Ihre Fähigkeit ist, das Wesentliche zu erkennen und sehr strukturiert vorzugehen. Sie sind sehr effizient und systematisch und kommen ohne Umschweife auf den Punkt, sozusagen ohne Abfederung und Stoßdämpfer. Zart besaitete Menschen mögen zuweilen Angst vor Ihrer knochenharten Nüchternheit haben. Schauen Sie genau hin, ob Sie nicht vielleicht auch verborgene Minderwertigkeitsgefühle durch Ihre Barschheit kompensieren. Sie können auch klar und freundlich sein!

 

Ihr Saturn im zehnten Haus

Sie haben ein sehr ausgeprägtes Bedürfnis, eine anerkannte Position in der Gesellschaft einzunehmen und richten sich stark nach den herrschenden Normen und Wertmaßstäben der Schicht, der Sie sich zugehörig fühlen. Sie haben die Zähigkeit, Ausdauer und Konsequenz, systematisch an Ihrer Karriere zu arbeiten und lassen sich von Hindernissen keineswegs aus dem Feld schlagen. Sie können hart arbeiten, und wenn Sie am Ziel angelangt sind, haben Sie sich Ihre Position gewiß auch verdient. Sie haben die Qualifikation, eine leitende Stellung innezuhaben, denn Sie sind ein guter Planer und Organisator und richten Ihre Handlungen nach Effizienz und Praktikabilität aus. Sie fühlen sich Ihren Projekten hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Bedeutung verpflichtet und können Ihre eigenen, persönlichen Interessen dafür auch einmal zurückstellen.

Sie sind in der Lage, viel Verantwortung zu tragen und leiten aus Ihrer Stellung ebenfalls Rechte ab. Da Sie danach streben, im Lichte der Öffentlichkeit zu stehen, würden jedoch Machtmißbrauch und unehrenhafte Machenschaften, zu denen Sie aus Ehrgeiz greifen könnten, ebenfalls an den Tag kommen und Sie möglicherweise Ihre Position kosten. Für Ihre exponierte Rolle sind allgemein verpflichtende, sittliche Werte verbindlich, die Sie jedoch wirklich von innen her akzeptieren und respektieren müssen, um sie zu teilen. Sie stehen auf dem Teststand. Die Öffentlichkeit schaut auf Sie - in welchem Ausmaß auch immer.

 

Ihr Saturn im neunten Haus von Marilyn Monroe

Sie prüfen mit kritischem Blick die Überzeugungen und geistigen Einstellungen von Marilyn. Ihre Maßstäbe sind auf Realisierbarkeit und Effizienz geeicht. Begeistertes Schwärmen von allen erdenklichen tollen Möglichkeiten beeindruckt Sie zunächst nicht. Sie wollen die Fakten sehen und die Sachen abklopfen können. Hirngespinste sind nicht Ihr Fall.

Mit Ihrer Fähigkeit zur Systematik können Sie Marilyn jedoch einen großen Dienst erweisen. Sie verlangen Klarheit und Überprüfbarkeit und helfen damit Marilyn, selbst die Spreu vom Weizen zu trennen und den konkreten Bezug aller gedanklichen und philosophischen Ansätze im Blick zu behalten.

Die Begeisterung von Marilyn kann sich durchaus mit Ihrer Nüchternheit vertragen. Diese Kombination könnte sogar wie das Goldsieb der Goldsucher sein und die Gewähr bieten, wirkliches geistiges Gold zu finden.

Auch Sie können natürlich vom Expansions- und Erkenntnisdrang Ihres Partners profitieren. Der optimistische Schwung von Marilyn kann Ihren eigenen geistigen Horizont erweitern und Sie Dinge für möglich halten lassen, die Sie bisher vielleicht angezweifelt haben. Neue Betrachtungsweisen könnten Ihre üblichen Meinungen ablösen und den Ereignissen in Ihrem Leben einen neuen Sinn geben. Mit einem Mal wird alles bunter, bedeutungsvoller und aufregender: das Leben wird zu einer spannenden und doch sinnvollen Abenteuerreise. Natürlich planen Sie die Reise, doch die Haltung von Marilyn sorgt für überraschende Einblicke und Ausblicke.

 

Ihr Saturn im Sextil zum Merkur von Marilyn Monroe

Sie regen Marilyn auf konstruktive Weise an, den eigenen Gedanken eine klare Ausrichtung und einen konkreten Ausdruck zu geben. Marilyn empfindet Sie als hilfreiche Stütze, die eine Struktur und einen Rahmen für die eigenen Vorstellungen gibt, denn Sie veranlassen Marilyn auf harmonische Weise zur Konzentration auf das Wesentliche. Sie strahlen eine sachliche Autorität aus, die Marilyn ohne viel Widerstand annehmen kann. Durch die Offenheit von Marilyn können Sie wiederum auf übertriebene Strenge und Maßregelungen verzichten: Sie lassen sich auf Argumente ein, die Ihre eigene Position ergänzen und Ihnen neue Gesichtspunkte eröffnen können.

Drückt Ihr Partner seine Gedanken beispielsweise sehr unmittelbar und impulsiv aus, so wie sie ihm gerade in den Kopf schießen, können Sie ihm klarmachen, daß Kommunikation bestimmte Strukturen braucht, damit sich Menschen verstehen können, und daß es sehr nützlich ist, nachzudenken, bevor man etwas sagt, um die Konsequenzen besser einschätzen zu können. Sie machen ihm deutlich, daß Worte wirkungsvolle Kräfte sind, die konkrete Tatsachen schaffen.

Marilyn kann mit der eigenen frischen Unbefangenheit Sie wiederum aus Ihrer sprachlichen Reserve locken, ein bißchen die Wortfetzen fliegen lassen und Ihnen neue Impulse für Ihr an manchen Stellen vielleicht etwas erstarrtes Gedankengebäude geben.

 

 

Beruf, Berufung, Lebensziel - Medium coeli (Himmelsmitte, MC)

Das MC ist der höchste Punkt im Horoskop und damit der Kulminationspunkt Ihrer persönlichen Entwicklung. Sie sind durch viele Erfahrungen gegangen, um sich in Ihrem ureigenen Potential zu erkennen, das Sie jetzt als Ihren Beitrag in die Gesellschaft einbringen möchten. Die Prägungen durch Ihre familiäre Herkunft und Ihr kulturelles Umfeld haben Ihrer Persönlichkeit zunächst eine Ausrichtung und einen Bezug gegeben. Im Laufe Ihres weiteren Wachstums, im Spiegel der Begegnung mit anderen Menschen und im Erleben von Liebe und Partnerschaft haben Sie Ihre ursprüngliche Selbstdefinition revidiert und erweitert, sich von Fremdbestimmung befreit und Ihre Fähigkeiten und Talente soweit geschliffen, daß Sie jetzt wissen, wer Sie sind und was Ihr Beitrag zum Ganzen ist. Das MC symbolisiert das Bedürfnis, Ihren speziellen Platz in der Gesellschaft einzunehmen und für Ihre Leistung offizielle Anerkennung zu ernten. Sie sind nicht länger das Kind, das gehorchte und sich an anderen Autoritäten orientierte, sondern Sie möchten selbst eine Autorität auf Ihrem Gebiet darstellen und als solche respektiert und honoriert werden. Ihr Beruf sollte mit Ihrer Persönlichkeit übereinstimmen und dem entsprechen, zu dem Sie sich berufen fühlen, damit Sie aus Ihrem Zentrum heraus motiviert sind und den gewünschten Erfolg haben. Früher blickten Sie zu anderen auf, um sich zu orientieren. Jetzt erleben Sie sich selbst als Orientierungspunkt für andere, stellen sich der Verantwortung, Ihre innere und äußere Position in der Öffentlichkeit zu präsentieren und treten aus der Anonymität heraus.

Das MC steht immer an der Spitze des zehnten Hauses, das den Beruf und die Stellung in der Gesellschaft anzeigt. Das Zeichen, in dem das MC steht, beschreibt die Qualitäten, die Sie als Lebensziel entwickeln und beruflich zum Ausdruck bringen wollen. Die Aspekte zum MC verdeutlichen die Hilfen und Verzögerungen auf dem Weg nach oben.

Lesen Sie bitte der Vollständigkeit halber auch die Texte der Aspekte (falls Sie welche haben) zu den Mondknoten, die in diesem Kapitel nicht aufgeführt sind.

 

Ihr MC in den Fischen

In Ihrer Kindheit haben Sie ein festes Ordnungssystem mit sehr genauen Planquadraten mitbekommen, alles hatte genau seinen Platz und ließ wenig Spielraum für phantasievolle Eskapaden. Ihr Lebensziel repräsentiert nun den anderen Pol und konfrontiert Sie mit der Aufgabe, zu enge Grenzen aufzulösen und Raum für alternative Sichtweisen zu eröffnen. Sie fühlen sich zum sozialen oder gesundheitlichen Bereich hingezogen und träumen von neuen Synthesen aus wissenschaftlich abgesicherten Methoden und intuitiven Heilweisen. Sie gewinnen einen Blick für soziale Belange gesellschaftlichen Ausmaßes, denn Ihr alternativer Ansatz betrifft nicht nur Sie selbst.

Vielleicht sind Sie auch musisch begabt, dann ergibt sich die gleiche Spannung zwischen herkömmlichen und alternativen Strukturen, und auch hier ist sicher eine Synthese zwischen systematischem Üben und intuitivem Spielen erforderlich.

Hingabe ist letztendlich Ihr großes Lebensziel, die Erfahrung der Einheit und Verbundenheit aller Dinge und das Eingebundensein Ihres persönlichen Schicksals in dieses kosmische Netz. Auf dem Weg dorthin entwickeln Sie das Vertrauen, vom Leben getragen und geführt zu werden, auch wenn alles im Nebel zu versinken scheint und keine festen Wegemarkierungen zu erkennen sind.

 

Ihr MC im achten Haus von Marilyn Monroe

Die Energie, mit der Sie Ihre beruflichen Ziele und Ihre Verwirklichung im gesellschaftlichen Rahmen verfolgen, fällt bei Marilyn in den Bereich der tief verborgenen psychischen Mechanismen und Reaktionsmuster im Zusammenhang mit Macht/Ohnmacht, Geld und Sexualität.

Auf der tiefsten Schicht zwischenmenschlicher Auseinandersetzung lauern die Dämonen von Neid, Haß, Gier, Mißgunst, Manipulation, Kontrolle, Gewalt, - angekettet in zwanghaften Verhaltensweisen. Sie machen laut oder leise "buh" und "huh" wie die Gespenster in der Achterbahn und warten doch auf Erlösung. Im Kern der verzauberten Form steckt auch hier die Sehnsucht nach einer vollkommenen Wandlung durch ein Teilen tiefster Liebe und durch Verschmelzung.

Ihr klarer Blick für das Wesentliche, Ihr Verantwortungsbewußtsein und Ihre nüchterne Sachlichkeit können Marilyn in diesem Bereich eine tragfähige Struktur, d.h. ein Gerüst zur Orientierung geben. Ihr Verständnis für die Konsequenzen, die alle Handlungen nach sich ziehen, kann Marilyn sehr helfen, sich das Verhältnis von Ursache und Wirkung bewußt zu machen - vor allem den eigenen Anteil an Verursachung.

Gemessen an letztendlicher Wirksamkeit und Nützlichkeit, führen Machtmißbrauch und manipulative Kontrolle nicht zu positiven, befriedigenden Ergebnissen. Sowohl der Verzicht auf vorübergehende Genugtuung durch "linke Touren" als auch die Bereitschaft zu kompromißloser Selbstanalyse mögen zwar hart sein - allerdings sind sie das gegebene Befreiungsinstrument, das zwischen Ihnen zur Wirkung kommen kann.

Für Ihre berufliche Entwicklung kann Ihnen Marilyn sehr viel über unterschwellige Machtstrukturen deutlich machen und Sie, wenn Sie wach sind, letztlich davor schützen, in solche Fallen zu tappen.

 

Ihr MC im Sextil zum MC von Marilyn Monroe

Ihre berufliche Ausrichtung ergänzt sich harmonisch mit den Vorstellungen bei Marilyn von Arbeit und Erfolg im gesellschaftlichen Rahmen. Sie können sich gegenseitig Anregungen und Unterstützung geben, wenn einer von Ihnen einmal nicht weiter weiß. Die Bereiche, für die Sie sich jeweils engagieren, können wie die beiden Seiten eines Reißverschlusses ineinander greifen. Der eine von Ihnen macht sich Gedanken, während der andere die Handlungsimpulse beisteuert - oder Sie spüren sich in Zusammenhänge hinein, schrecken vielleicht gefühlsmäßig zurück, während Marilyn Ihnen zu konkreten Schritten auf Ihrem Weg verhilft. Ohne in Konkurrenz zu geraten, können Sie Ihre jeweilige Verwirklichung vorantreiben und sich an den Erfolgen des anderen freuen.

 

Ihr MC im Quadrat zur Sonne von Marilyn Monroe

In Bezug auf Ihr Lebensziel und Ihre berufliche Entwicklung empfinden Sie eine Spannung zu der persönlichen Willens- und Selbstverwirklichungsrichtung von Marilyn. Die Qualitäten, die Sie jeweils anstreben, reiben sich aneinander - was jedoch durchaus produktiv sein kann. Sie können sich gegenseitig auf Seiten aufmerksam machen, die eine Abrundung Ihrer jeweiligen Zielrichtung bedeuten, auch wenn die Aufdeckung Ihnen zunächst unbequem erscheinen mag.

In diesem Aspekt liegt eine gewisse provokative Energie, die Sie beide anspornt, zu Ihren jeweiligen Zielen und zu sich selbst zu stehen. Sie mögen sich in einer Art Konkurrenz in Bezug auf Wertigkeit und Wichtigkeit empfinden. Sie selbst spüren eine Verantwortlichkeit gegenüber dem Ganzen, während Marilyn das eigene Augenmerk vor allem auf die persönliche Integrität gerichtet hat. Letztlich werden Sie erkennen können, daß beides wichtig und nötig ist und in einem untrennbaren Zusammenhang miteinander steht.

 

Ihr MC im Quadrat zum Merkur von Marilyn Monroe

Ihre beruflichen und gesellschaftlichen Ziele stehen in Spannung zu der Denkweise von Marilyn. Marilyn verfolgt Gedankengänge und beschäftigt sich mit Inhalten auf eine Weise, die im Kontrast zu Ihrer Ausrichtung stehen. Wahrscheinlich erleben Sie in Ihrer Kommunikation manche Mißverständnisse und führen viele Streitgespräche. Diese spannende Energie kann sehr aufreibend sein - doch Sie können sie auch fruchtbar nutzen.

Betrachten Sie die Auseinandersetzungen als Herausforderung, Ihren Standpunkt jeweils neu zu definieren. Marilyn hat Ihnen Anregungen und Facetten zu bieten, die Sie bisher nicht bedacht haben mögen, während Sie Marilyn eine erweiterte Sichtweise über die konkreten Auswirkungen von Gedanken geben können. Ihre Haltung von Verantwortlichkeit dem Ganzen gegenüber gibt Marilyn dann einen Eindruck von der Verbindlichkeit der eigenen Überlegungen, die nicht einfach im luftleeren Raum stattfinden, sondern Konsequenzen haben. Raufen Sie sich also zusammen - es lohnt sich !

 

 

Lebensaufgabe - Mondknotenachse

Die Mondknotenachse ergibt sich aus den zwei Schnittpunkten der zyklischen Sonnen- und Mondumlaufbahnen. Damit kommen die bewußte, willentliche Schöpferkraft, die sich auf die Entfaltung der individuellen Persönlichkeit richtet (Sonnenbahn), und die unbewußte, reaktive, empfängliche Seelenkraft, die aus vergangenen Erfahrungen schöpft und daraus ihre emotionalen Reaktionsmuster bildet (Mondbahn), zusammen und verlangen nach einer neuen Synthese.

Der südliche oder absteigende Mondknoten entspricht den unbewußten, automatischen Verhaltensweisen aus der Vergangenheit, und der nördliche oder aufsteigende Mondknoten symbolisiert die Qualitäten und Verhaltensweisen, die jetzt entwickelt werden sollten und können, um das schon Vorhandene auszugleichen, zu bereichern und komplett zu machen. In Streßsituationen und bei Verunsicherung besteht die Tendenz, zu den gewohnten Qualitäten des Südknotens zu gehen, weil man sich dort sicherer fühlt. Doch irgendwie bleibt es unbefriedigend, so als spürte man, daß dort nicht die Lösung liegt. Mit jedem Schritt, den Sie in Richtung der Qualitäten Ihres Nordknotens unternehmen, werden Sie erfahren, daß Sie ein positives Echo bekommen, und seien dabei Ihre Vorstöße auch noch so zaghaft.

Beide Mondknoten stehen sich immer polar gegenüber, und Ihre Aufgabe ist es, für die fruchtbare Durchdringung beider Seiten zu sorgen. Dafür gilt es, das Gute und Brauchbare aus der Vergangenheit beizubehalten und das weniger Förderliche durch neue und nützlichere Muster und Verhaltensweisen zu ersetzen, damit das ganze System besser funktioniert.

Die Mondknotenachse beschreibt die übergeordnete Thematik Ihrer Lebensaufgabe, für die Sie alle Gaben und Talente einsetzen können, die symbolisch durch die anderen Faktoren des Horoskops dargestellt sind, die Sie in den vorangegangenen Kapiteln beschrieben finden. In einer Horoskopzeichnung wird üblicherweise nur der nördliche (aufsteigende) Mondknoten angegeben.

Die Aspekte zu den Mondknoten zeigen die für die Verwirklichung Ihrer Lebensaufgabe förderlichen oder erschwerenden Einflüsse Ihrer verschiedenen Persönlichkeitsanteile.

 

Ihr nördlicher Mondknoten im Wassermann

Sie haben ein unmittelbares, sozusagen angeborenes Bedürfnis, im Mittelpunkt zu stehen und eine dominante Rolle mit einem gewissen Herrschaftsgebaren zu spielen. Sie haben schauspielerisches Talent und inszenieren Ihre Lebenssituationen mit dramatischen, unübersehbaren Gesten. Sie leben in dem Gefühl, etwas Besonderes und Einzigartiges zu sein, selbst wenn Sie alles im Defizit erleben und sich keineswegs in Glanz und Glorie gehüllt fühlen. Dann verbringen Sie Ihre Königswürde halt im Schatten, aber Sie sind immer noch königlich, mit erhobenem Haupt.

Irgendwie scheinen Sie jedoch mit Ihrem Anspruch nicht richtig durchzukommen. Unbewußt ziehen Sie Situationen und Menschen an, die Ihre dominante Position in Frage stellen, und Sie werden gezwungen, Ihren Stolz zu überwinden und um Hilfe und Anleitung zu bitten, Freunde in Anspruch zu nehmen, sich Gruppierungen anzuschließen und so von Ihrem herausragenden Status Abstand zu nehmen.

Ihr Besonderssein zeichnet Sie einerseits natürlich aus, jedoch teilen Sie es auch mit allen anderen, denn jeder ist auf seine Weise etwas Besonderes. Allmählich gelangen Sie zu einem neuen Gruppenbewußtsein und gewinnen ein Zugehörigkeitsgefühl. Sie müssen nicht mehr alle anderen überstrahlen und übertreffen. Sie brauchen nur einfach das Beste aus sich selbst herauszuholen und können es dann mit dem Besten Ihrer Freunde und Mitmenschen zu einer schönen, neuen Synthese verbinden, von der jeder etwas hat. Sie steigen von Ihrem Thron und mischen sich unter die Menge, ohne darin unterzugehen, einfach auf gleicher, gleichberechtigter Ebene. Jetzt können Sie sich entspannen, jeder unterstützt jeden, zum Wohle aller.

 

Ihr nördlicher Mondknoten im achten Haus

Sie haben die Tendenz, sehr auf sich zurückgezogen zu sein, sich stark abzugrenzen, wenn Ansprüche von anderen auf Sie zu kommen. Besonders wenn Sie sich in intensiven Beziehungen bedrängt fühlen, können Sie die Rolladen herunterlassen und sich hinter Ihren Mauern verschanzen. Der andere hat dann keine Chance, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Da hocken Sie dann in Ihrer festen Burg und warten, daß der Sturm verebbt. Doch zunehmend spüren Sie auch, daß Sie sich dadurch ebenfalls von den schönen Seiten, den tiefen emotionalen Verschmelzungssituationen, abtrennen und beginnen vorsichtig, Ihre Abgrenzungen zu öffnen und den anderen in Ihr Allerheiligstes einzulassen.

Ihre Aufgabe ist es, die Erfahrung des Sicheinlassens und Teilens zuzulassen. Ihre Furcht, verschlungen und übervorteilt zu werden, wenn Sie sich öffnen, können Sie nur überwinden, wenn Sie sich in die Höhle des Löwen wagen, und dort werden Sie vermutlich eher eine Schmiegekatze finden als ein Untier. Geizen Sie nicht mit sich, sonst werden Sie nicht den Reichtum erfahren und genießen, den Sie selbst in sich tragen und der erst im offenen, vertrauensvollen Austausch mit einem nahen Menschen zu Tage tritt.

"Gemeinsam sind wir stark" könnte das Motto sein. Was nützt es Ihnen, wie Dagobert Duck auf Ihren Geldsäcken zu sitzen und sie in Ihrer Einsamkeit zu zählen? Bringen Sie Ihren Reichtum in Bewegung und zum Überfließen: dann kommt jede Menge zu Ihnen zurück.

 

Ihr nördlicher Mondknoten im sechsten Haus von Marilyn Monroe

Mit Sorgfalt, Präzision und einem Blick für Details unterstützt Marilyn Sie bei der Entwicklung der Eigenschaften, die Ihre Lebensaufgabe erfordert. Marilyn scheut sich nicht, auch die kleinen Dinge im Leben wichtig zu nehmen und eine heilsame Ordnung anzustreben. Davon können Sie profitieren und mit Bedacht und Achtsamkeit Schritt für Schritt in die für Sie neue Richtung gehen.

Mit Ihrem bisherigen Verhalten tauchen Sie bei Marilyn in diffuse, verborgene Bereiche ein, in denen Sie sich leicht verloren und ohne klare Resonanz fühlen können. Vielleicht kommen Sie in Kontakt mit Ihren eigenen inneren Gespenstern und unangenehm vagen, nebulösen Empfindungen, so daß Sie schnell wieder die Flucht nach vorn in die reale Welt der alltäglichen Aufgaben antreten und die konkreten Schritte schätzen, die Sie unternehmen können.

 

Ihr Nordknoten im Quadrat zur Venus von Marilyn Monroe

Marilyn ist mit der eigenen Fairneß und dem Gefühl für Ausgewogenheit ein liebevoller, doch letztlich unbestechlicher Gradmesser für Ihre harmonische Entwicklung auf dem Weg zur Erfüllung Ihrer Lebensaufgabe. Zwar bringt Marilyn eine Menge Kompromißbereitschaft mit, doch wenn die Kompromisse nicht wirklich echt sind und mit der inneren Wahrheit nicht übereinstimmen, kommen Sie auch nicht in den Genuß des schönen, charmanten und lustvollen Zusammenseins mit Marilyn: Marilyn bietet Ihnen dann lediglich eine Scheinharmonie. Sicher ist es nicht das, was Sie beide wollen.

Das ausgeprägte Gefühl von Marilyn für die stimmige Mitte einer Sache oder Situation und Ihr Bedürfnis, mit Marilyn in schöner Balance zu sein, animieren Sie und fordern Sie geradezu heraus, sich aktiv für die Entwicklung der Eigenschaften und Verhaltensweisen einzusetzen, die Ihrer Lebensaufgabe entsprechen. Jedes Festhalten oder Zurückfallen in alte, gewohnheitsmäßige Reaktionsmuster wird Marilyn mit einer etwas lustlosen Resonanz quittieren - weil dann nicht die Dynamik vorhanden ist, die Marilyn anregt, Charme und Zauber zu versprühen.

Jeder Schritt, den Sie in die neue Richtung tun, wird Sie dagegen mit einer liebevollen Annäherung von Marilyn belohnen - nicht als manipulatives Instrument, sondern einfach deshalb, weil die Energien so stimmen und sich Marilyn im Lot fühlt. Es mag manche Auseinandersetzung zwischen Ihnen geben, doch Marilyn will Sie durch das eigene, empfindliche Gleichgewichtsgefühl letztlich darin unterstützen, selbst ein neues Gleichgewicht in sich zu installieren. Die Harmonie, die Sie auf diese Weise miteinander finden, hat sehr viel kreative Dynamik und entwickelt sich auf neuen Ebenen immer weiter.

 

Ihr Nordknoten im Sextil zum Uranus von Marilyn Monroe

Für die Entwicklung der Eigenschaften und Fähigkeiten, die Ihre Lebensaufgabe von Ihnen verlangt, bekommen Sie durch Marilyn sehr anregende und originelle Hinweise. Das Freiheitsbedürfnis von Marilyn steckt Sie an und macht Sie offen für neue, ungewöhnliche Dimensionen des Vorgehens und des Zusammenseins. Ihr Partner weckt Ihre Experimentierfreude - und der Witz seiner plötzlichen Einfälle hilft Ihnen, die Dinge nicht zu ernst und verbissen zu betrachten.

Sie bekommen einen erweiterten Blick und neue Freiheitsgrade in Ihrem Leben, wenn Sie bei der Erfüllung Ihrer Aufgabe die unkonventionelle Haltung von Marilyn ein Stück weit in Ihr Konzept integrieren.

 

 

Epilog

Sie haben jetzt eine Fülle von Informationen über Ihre Partnerschaft mit Marilyn bekommen und einen Eindruck von der Vielschichtigkeit Ihrer Beziehung gewonnen. Manche Aspekte mögen sich in Bezug auf ein einzelnes Thema widersprechen. Daran ist nichts falsch - Sie kennen sicher solche Widersprüchlichkeiten auch bei sich selbst. Ihre Aufgabe besteht nun darin, eine fruchtbare Synthese daraus zu bilden, die sehr spannend sein kann.

Eine solche Textanalyse kann Ihren ganz individuellen Fall niemals vollkommen genau treffen - sie kann Ihnen jedoch die wirksamen Grundenergien veranschaulichen und Sie zum Nachdenken und Nachspüren anregen. Der wertvollste Ansatz im Umgang mit dieser detaillierten Beschreibung liegt für Sie darin, einfach einmal Ihre Aufmerksamkeit zu schärfen und in sich hineinzulauschen, ob Sie etwas den Texten Entsprechendes in sich oder Ihrem Partner wiederfinden können. Auf diese Weise gelangen Sie zu einer differenzierten Wahrnehmung und können die Vielzahl Ihrer Möglichkeiten erkennen. Sie sind nicht festgelegt, sondern haben einen freien Handlungsspielraum, der allerdings in Ihrer Verantwortung liegt.

Nehmen Sie sich aus dem angebotenen Stoff das heraus, was Ihnen dienlich erscheint. Sie können sich auf einzelne Themen beschränken und eine Auswahl treffen, damit Sie von der Fülle des Stoffs nicht erschlagen werden. Je größer der Orbis bei den Aspekten ist, desto umfassender und facettenreicher ist die Beschreibung. Sie haben die Wahl!